Volltext: Iwein

130 
m 
und si dar nach niht wol enlie, 
do begaben si mich nie 
s. 157 mit tägelicher arbeit, 
sine zigen midi der valscheit 
daz ez schliefe niuwan min list 
daz ez ir sus missegangen ist. 
und swaz ouch mir da von geschiht, 
sone lougen ich des nilit 
ezn vuocte min rat und min bete 
daz siz ie umb in getete; 
wand icli mich wol umb in versach, 
geschaehez als ez doch geschach, 
si hetes vrume und ere. 
nü velschent si mich sere, 
icli habe si verraten. 
wand si mir do taten 
michel unreht unde gewalt, 
do wart min leit vil manecvalt, 
unde ich arme verlorne 
vergällte mich mit zorne. 
wan daz ist gar der seelden slac, 
swer sime zorne niene mac 
gedwingn, ern überspreche sich. 
leider also tet ich mich. 
Ich han mich selben verlorn. 
ich sprach durch minen zorn, 
swelhe dri die tiursten man 
sich von dem hove naemen an 
daz siz bereiten wider mich, 
einen riter vund ich 
der mit in allen drin strite, 
s. 158 ob man mir vierzec tage bite. 
4125 
4130 
4135 
4140 
4145 
4150
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.