Full text: Der Winsbeke und die Winsbekin

ZUR WINSREKIN 
79 
© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 265 
also ir g. ein BCg : ir J. 4. tu g. den fehlt B. 
5. min trivve ist doch nit gegen d. h. B, Min tr. ist ouch gegen d. 
niht (nüt g) h. Cg, Min tr. gen dir ist auch niht h. J. 
0. so B: du bist mir lieber danne min (denn min g, danne der J) 
lip CJg. 7. der liebi B. 8. Minne mit grofsem M J. 
9. erden g. 10. ald C, oder BJ, Oder sü g. den aus dem 
gebefsert B. 
35 zz 27 B, 31 C, 37 J, 30 g\ Hie antwrt ir div mvter J. 
2. so B: der tut uns wunder von ir (von ir wnder J) k. CJg. 
3. heiz vro venus B, si genant Venus CJg. 4. machet mit einem 
punkte unter t B. herzen CJg. 5. so B: Vn nach (mach J, 
noch g) ir (irme g) willen wider gesunt CJg. 6. so B: du (die 
g, den J) selben aber wieder siech CJg. 7. ze aller BJ, alle Cg. 
8. endringen C bei Goldast Scherz und Bodmer, nach herrn von 
der Hagen ein druckfehler. 9. also g. 10. si enhat C. 
36 — 28 B, 32 C, 38 J, 31 g. Hie r®t diu tohter J. 
1. e a lliu B, alliu J, alle g. herze B: herz J, herzen Cg. 
4. so B: Suln (Süllent g) hohe ^hoch /) gern die nidern man CJg. 
5. von dem B: von den CJg. 6. gewern Bg: gern C, geren J. 
7. sich fehlt B. 7. 8. Der gat der alle witen mas g. 
37 zz 29 ß, 33 C, 39 J, 32 g. Wie man die werden geren 
minnet J. 1. Div edel hohe B, Diu hohe edel C, Die hohe edele 
g, Wie hoch edeliv J. vert J. 3. so B: Wan si niht wan 
der herze gert C, Wann sü doch nügent der herlzen gert g, Sint 
si an hohen tugenden wert J. 4. die si in J. 6. Das si 
versmahent (sü versmohent g) swachen m. Cg, de si versmahet 
swachen m. B, da si versuchet swaehe sit J. 8. ins CJ, in 
de B, in dz g. 10. kleine C bei Bodmer und Hagen, keine bei 
Goldast und Scherz, dein B, kein J. 
38 zz 30 B, 34 C, 33 g. 5. do hiu g. 7. da her B, 
noch her C, bitz har g. 8. v erb er B. Wil es diu (die g) 
minne niht enbern Cg. 9. So twinge sü noch den Eren mich g. 
10. gnade B. 
1. liebiu inüter C. 2. Von 
3. vmbe B. gele a ze B, gelesse C, 
verslagen Cg. 6. Da wil C, Do 
wil g. 7. innen C bei Goldast Scherz und Bodmer, inne nach 
herrn von der Hagen. 8. innan g. 9. vzsene B, vssen C, 
vsz wendig g. daran B. 10. im B: es Cg. 
40 zz 32 B, 36 C, 35 g. 2. Wie g. ein kint der iar B. 
3. Das etlich heinlieh ist g. C, Dz ettelich heimlich ist g. g, de 
39 zz 31 B, 35 C, 34 g. 
rehler minne tougen sagen g. 
geieise g. 5. vntugent g.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.