Full text: Der Winsbeke und die Winsbekin

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 265 
66 
ZUM WINSßEKEN 
67, 30 mich dunkel, der du hast gegert, diu si nilit yisch unz an 
den grät. Gottfried von Strafsburg im. lobges. 65, 11 a» Christus 
du bist ein visch unz uf den grat. 8. Wemme g. slipfic C: 
slipfig J, slüppfig g, slific B. 9. Dar er sin ia genennet hat C, 
Do er sin io verheissen hat g. 10. da schrenket hin J, do sren- 
ket hin g, da krenket in B, da schusset hin C. von dem landgra- 
fen von Thüringen, Jjudwig dem heiligen, rühmt die historia land- 
gravionum (in Eecards geneal. princ. Sax. sup. s. 414) fuit quo- 
que senno eius c est, est non 5 et verba eius fidelissima. Richard 
von England ward von Bertran von Born Oc e no genannt, die 
quelle dieser ausdrücke ist, obwohl anders gemeint, Matth. 5, 37 
sit autem sermo vester r est est, non non. 5 
53 = 53 BJ, 50 C. Wie man den ban vliehen sol J. 
1. iht bind ein bant J, it binde ein baut B, iht binde bant C. der 
Meifsner 21 J ban ist ein bant daz lip und sele bindet u. s. w. 
2. gestriket (mit ck J) CJ, gitekeit B. mäht BC: aht J. 
4. aht C, ahte, das e roth, B, mäht J. 5. Der C. in sinen 
strik J. brahte, das e roth, B. 6. vinde C. 8. der ge- 
dienet b. J. 9. helfe C. 10. solich clam B, die not CJ. 
54 = 54 BJ, 51 C. Waz craft der pan hab J. 3. Er 
nimt im al die Cr. J, Er nimet al der kr. C, der (das d durch 
punkte getilgt) nimt im aller der er. B. 4. gemein J. 
5. Sin werdiv sei B. 6. mit rehte niht C, mit relit nilit J, mit 
reht nit und nit reht vor nit getilgt B. der von CJ. 
7. ie grosser C, ie grozzer J, E. grozer B. sivnden B, sunde C, 
saelden J. 8. wirt BJ: ist J. 9. swaz J: swas C, wc B. 
55 = 55 BJ, 52 C. Wie man missetat fliehen sol J. 
\. ehte {über dem ersten e ein blaues a) ist oveh B, achte ist 
ouch C, fluch sint J. 2. straze B, strazze J, Strasse C. 
3. din hut B, din hut J, die h. C. 4. geleit BJ. 7. div 
poye B, ir poy J, ir beie C. 8. inne BCJ: nie bei Goldast und 
Bodmer ist aus ine verlesen. 9. kein J: dehein BC. rihtaer J. 
10. kan dich vor im nit geyriden B, mag dich vor tode niht befri- 
den J, mac vor den tode dich befriden C. vor dme, vor dem 
rieht er. 
56 56 BJ, 53 C, 6 Ix. Hie git der vater ein ende sinem 
rate J. 1* S. ich w.H dir niht mere S. C, S. ich enwil (wil J) 
dir nv nit (niht J) mere s. BJ, S.. ich wil nilit me nu s. K. 
2. maze B, ma v zz J, masse ■€>, mase K. 3. Du mäht CJK. 
es alles B, sin allez J, sin alles CK. 4. den raiten J: den ra 
ten K, dien raten C, den reden B. 5. Lege si dem C: Leg si
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.