Full text: Der Winsbeke und die Winsbekin

■■■ 
12 
DER WINSBEKE 
27 Sun, merke rehte wie daz rot 
daz isen swendet und den stäl. 
also tuot unbescheiden spot 
des mannes herze sunder twäl. 
5 ez ist ein saeldenflühtic mal 
und slichet umbe und umhe entwer 
von dem ze dem alsam ein swal. 
sun, dä solt du dich hüeten vor. 
du mäht unsanfte von im körnen, 
ob er dich bringet in sin spor. 
28 Sun, hochgeburt ist an dem man 
und an dem wibe gar verlorn 
da wir niht tugende kiesen an, 
als in den Rin geworfen körn. 
5 der tugent hat derst wolgeborn 
und eret sin geslehte wol. 
ich han ze friunde. mir erkorn 
den nidern mäc der eren gert 
für einen hohen sunder tugent 
der hiure ist boeser danne vert. 
29 Sun, du solt haben und minnen guol 
so daz ez dir iht lige obe. 
benimtz dir sin und vrien muot 
so stat din herze in krankem lobe. 
5 guot daz ist gitekeit ein klobe. 
swem ez ist lieber denne got 
und werltlich ßre, ich wcene, er tobe, 
swen ez also gevazzet für 
der anet sich der beider e 
dann er daz eine gar verkür. 
v+td - 
fxlSJtCJ '
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.