Volltext: Gudrun

195 im 
741, 1. ftunden. 2) daz L. 4) folte das H. 
742, 2. in ir] mit. Hat von der Hagen schon berichtigt, ohne dass jedoch 
Ziemann und Ettmiiller darauf achteten. N. 2023, 6. Chaudrunen. 
4) fliffe. umbeflofs fy in feine armen. Sieh die Bemerkung zu 102, 
1 und vgl. 988, 3. 1251, 1. 555, 1. N. 585, 4. 619, 1. 
744, 1. tailte. w. unde dan] N. 1473, 1. 2150, 1. 
745, 4. Als erste Hälfte des Verses ist eingeschoben den lonet er on maffe. 
Vgl. 724, 4. 854, 4. 
746, 4. vil groffe. 
747, 1. zemj zu dem. 2) da haben folten tr. 3) Gelinde. 4) Fr. H. 
von der Hagen schiebt vor Fruote: der junge ein. Sieh 355. 
748, 2. Chautrune Hartmüten. 3) geliche] N. 2150, 3. 
749, 1. Si enwiften] Sy müften. Unsere Lesart ist von W. Wacker nag el. 
2) küm. 3) Hortlanden. N. 371, 2. 3. 1061 4. 4) ee Heitel. 799, 3. 
bürge. 
750, 1. da kam des H. N. 371, 1 — 3. 3) nähen] N. 377, 2. 4) Hylde. N. 
388 1 2 
751, 1. Hormandine. 739, 1. 2) allefamt. 3) peldifte. 
752, 1. vuorten ab der vluot] 291, 1. 974, 2. 1146, 1. 2. 4) den Hettelin 
landen. 
ln der Ueherschrift zur folgenden Av, Chautrum. 
753, 4. da^ fich wol in baiden. 
754, 4. vaters erbe. Sieh die Bemerkung zu 31, 4, besonders aber 470, 3. 
Chawtrunen. 
755, 2. da^ er] des er. 3) daz er fy on vrloge. 
756, 1. Widerredte fy es. 3) ich bringe, zite] 585, 3. 1319, 4. hynne. 
4) Chaudrun. wil machen recken. Ebenso steht auch 818, 3 recken 
st. riche. 
757, 1. bidere] Sieh die Bemerkung zu 607, 3. 2) nimmer mer. 3) hie 
fehlt, zehouwen] 1259, 4. 1507, 4. 1429, 3. 1176, 4. 4) mir volge 
hinne v. Hegelingelant die fchonen junkfrawen. 
758, 1. verfpreche] 623, 3. 1276, 2. 1285, 2. 2) fo sol fy. 4) den ftraffen. 
759, 1. Daz Wygolays. 582, 2. 715, 1. 4) der wirt. wil e^] wils. 
760, 1. danne vil drate. ?■) Motelane. Sonst Matelane. 763, 3. 771, 3. 
777, 3. 798, 3. 881, 1. 937, 2. 1118, 4. 1569, 1. 1570, 3. 1572, 1. 
1573, 3. 1592, 2. 1609, 2. 1667, 4. 1669, 4. 1700, 3. die fafs. 4) eil 
fy. wol getane] 763, 4. 771, 4. 777, 4. 1570, 4. 1573, 4. 
761, 1. Zwene r. gräven] 772, 2. 4) irem. 
762, 2. vor in] von den. Vgl. 1023, 4. im ye. 3) ie üf] auf. es fehlt. 
4j ir folt ir nimmer zu d. v. 
763, 4. fy gefweigen hiefs. 
764, 2. da fehlt. 
765, 2. fich. 4) eine] baide ane. Vgl. 1226, 3. Chaudrunen heren. 
766, 2. Hilden die fchonen. 3) im. 
767, 1. erbolgen — waeren] N. 2304, 2. 2) Hilden fy fitzen liefs. N. 688, 4. 
4) fis] feitz. 
768, 4. Chaudrun dar f. 
769, 1. rät] N. 592, 4. 2) entftat. 3) freunde, kröne] N. 595, 4. 
770, 1. beveftent] 665, 1. ainen. Vgl. N. 569, 4. 
771, 1. her] mein. 
772, 1. vrlaub h. man fy g. 2) die — gräven] zwen reiche grauen here. 
761, 1. 
773, 1. Hettels. 2) gar klaine iren zorn vnd iren h. 3) Heitel. 4) 
fchankte] N. 1897, 3. 1918, 4. 2053, 3.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.