Volltext: Der Stern der Erlösung

METALOGIK 
59 
empfangen, unerschöpflich zu gebären. Oder besser — denn 
Männliches und Weibliches ist beides in ihr — sie ist als 
»Natur« ebenso die endlose Gebärerin der Gestalten wie die 
nie ermattende Zeugungskraft des in ihr heimischen »Geistes«. 
Stein und Pflanze, Staat und Kunst — unaufhörlich erneut sich 
alles Gebild. Diese Fülle der Gesichte ist ebenso ursprünglich 
wie der Reigen der Gedanken. Für ihr Hervorschießen gibt 
es ebensowenig eine Bedingung wie für die Ordnung jenes 
Reigens. Die Sonne ist kein geringeres Wunder wie das 
Sonnenhafte des Auges, das sie erblickt. Jenseits beider, 
jenseits der Fülle wie jenseits der Ordnung liegt unmittelbar 
das Nichts, das Nichts der Welt. 
Aber das Hervorgehen der Fülle aus dem Nichts ist auch 
hier ein andres als vorhin das Hervorgehen des Weltlogos. 
Der Weltgeist ließ die Nacht des Nichts in seinem Rücken 
liegen und schritt mit ruhigem, unendlichem Ja dem Nicht 
nichts, der lichten Weltwirklichkeit, entgegen. Die Fülle der 
Gesichte aber bricht das nächtige Gefängnis des Nichts in 
immer erneutem Krampf des Zeugens und Gebärens; jedes 
Neue ist eine neue Verneinung des Nichts, etwas nie Ge 
wesenes, ein Anfang für sich, ein Unerhörtes, ein »Neues unter 
der Sonne«. Unendlich ist hier die Kraft der Verneinung des 
Nichts, aber endlich jede einzelne Wirkung dieser Kraft, un 
endlich die Fülle, endlich das Gesicht. Grundlos und richtungs 
los steigen die einzelnen Erscheinungen aus der Nacht; es ist 
ihnen nicht an die Stirn geschrieben, woher sie kommen, wo 
hin sie gehen; sie sind. Indem sie sind, sind sie einzeln, jedes 
ein eines gegen alle andern, jedes ein von allen andern 
gesondertes, »besonderes«, ein »nichLanders«. 
So tritt die innerweltliche Fülle der Besonderheit entgegen 
der innerweltlichen Ordnung des Allgemeinen. Im Allgemeinen 
lag ein Bedürfnis nach Erfüllung, eine Wendung auf An= 
Wendung hin. Im Besonderen liegt nichts dergleichen. Im 
Besonderen liegt eben überhaupt kein Bedürfnis, keine Rich 
tung, keine Kraft, — noch nicht einmal gegen seinesgleichen. 
Jedes Besondere ist zwar Besonderes im Hinblick auf andres;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.