Full text: Der Stern der Erlösung

DER STERN ODER DIE EWIGE WAHRHEIT 
497 
braucht es nicht erst in irgend einem entscheidenden Augen 
blick seines Einzellebens zu werden. Der entscheidende Augen 
blick, das große Jetzt, das Wunder der Wiedergeburt liegt vor 
dem Einzelleben. Im Einzelleben liegt nur das große Hier, 
Standpunkt, Stand, Haus und Kreis, kurz alles was im Geheim 
nis der ersten Geburt dem Menschen gegeben wird. 
Grade umgekehrt geht es nun dem Christen. Ihm geschieht 
im eignen Leben eines Tags das Wunder der Wiedergeburt, 
ihm dem Einzelnen; dem von Naturwegen als ein Heide Ge 
borenen kommt da Richtung in das Leben. Christianus fit, non 
nascitur. In sich trägt er diesen Anfang seines Christgeworden 
seins, aus dem ihm immer neue Anfänge, eine ganze Kette von 
Anfängen, entspringen. Aber sonst trägt er nichts in sich. Er 
y ist« nie Christ, obwohl das Christentum ist. Das Christentum 
ist außer ihm. Dem einzelnen Juden mangelt zumeist jene per 
sönliche Lebendigkeit, die über den Menschen erst in der zwei 
ten Geburt kommt, mit dem »Überfall des Selbst«; denn so 
sehr das Volk das trotzig=dämonische Selbst hat, so wenig hat 
es der Einzelne, der vielmehr, was er als Jude ist, von der 
ersten Geburt her ist, gewissermaßen also von Persönlich- 
keits-, nicht von Charakterwegen. Ganz entsprechend geht 
dem einzelnen Christen in seiner Christlichkeit alles »Natür 
liche«. alles Angeborene ab; es gibt christliche Charaktere, 
Menschen also, denen man an ihrer Stirn die Kämpfe abliest, 
in denen der Christ in ihnen geboren wurde, aber im allge 
meinen keine christlichen Persönlichkeiten, für die vielmehr 
als »Johannesnaturen« gradezu ein die Ausnahme kennzeich 
nender Kunstausdruck vorhanden ist. Das natürlich Christliche 
hat außer ihm Sein, in weltlichen und kirchlichen Anstalten^ 
er trägt es nicht in seinem Innern mit sich herum. Das Ge 
heimnis der Geburt, das im Juden grade am Einzelnen ge 
schieht, liegt hier vor allen Einzelnen in dem Wunder von 
Bethlehem. Da, in dem allen Einzelnen gemeinsamen Ursprung 
der Offenbarung, geschah die allen gemeinsame erste Geburt; 
das unleugbare, das gegebene, das ursprüngliche und dauernde 
Sein ihres Christentums finden sie nicht in sich, sondern in 
Christus. Sie selber mußten, jeder für sich, Christ werden.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.