Full text: Dörnberg, Theodor Freiherr von - Eskuche, Konrad Daniel (Woringer-Kartei) (7)

Hochverehrter Herr Woringer!
        Haben Sie herzlichsten Dank für Ihre Nachrichten
vom 21.d.M. Der von Ihnen genannte Johann Nikolaus Du-
mont ist offenbar ein Patenkind des von mir gesuchten
Obersten Nikolaus Dumont, geb. 11.XI.1650. Ich selbst
habe einiges über ihn, das mir aber nicht genügte. D.
hatte 2500 Rthlr. = 2 Kuxe seines Mündels Anton Frie-
derich Flemmers in die Goldwäscherei des Münzmeisters
Ditmar und des Advokaten Heilmann gesteckt, die in Kon-
kurs kamen. Dumont starb noch vor Erledigung der Pleite
scheinbar im November 1705, da am 28. Nov. die Regierung
ersucht wird, für das Mündel zu handeln und D. gleich-
zeitig verschwindet. - Ich hoffe, die ganze Sache in
Bälde abzuschließen und darstellen zu können.
     In der Sache Landeszeitung werde ich Sie in Bälde
einmal aufsuchen. Hoffentlich sehen wir uns am Montag.
Mit besten Grüßen von Haus zu Haus
                                       Ihr sehr ergebener
              
Kassel-B. 31/10 36

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.