Full text: Frankfurter Musenalmanach (1781)

Funk, Gottfried Benedict, Rector der Dom» 
schule zu Magdeburg, geb. zu Hartenstein 
in der Grafschaft Schönburg i7?4 
Gärtner, Carl Christ. Kanonikus und Pro 
fessor der Beredsamkeit am Karolino zu 
Braunschweig, geb. zu Freyberg im Erzge. 
bürge. 
Garve, Christ. Professor der Philosophie zu 
Leipzig, lebt gegenwärtig in Breslau, geb. 
daselbst 1742. 
Gebier, Philipp von, Freyherr, Staatsrath 
und des hohen Stephansorden Ritter, geb. 
zu Grätz im Voigklande 1727. 
Gemmingen, Eberh- von, Herzog!. Wür» 
tembergischer Regierungspräsident, geb. zu 
Kirchheim unter Teck 1724. 
Gerstenberg, Heinrich von Wilhelm, Däni 
scher Resident ru Lübeck, geb. zu Tondern in 
Schleswig 1737- 
Geßner, Salomo, Mitglied des innern Raths 
und Buchhändler zu Zürich, geb. daselbst 
1730. 
Gleim, Johann Will). Ludw. Kanonikus zu 
Waldeck und Domsekretär zu Halbersiadt, 
geb zu Ermsleben 1719. 
Göckingk, Leopold Günther Friedrich, Kanz« 
leydirector zu Ellrich, geb. zu Grüningen 
174 s. 
Göthe, Johann Wolfg. wirklicher Geheimer 
Rath zu Weimar, geb. zu Frankfurt am 
Mayn r74A. 
Gotz, 
Göy, Joh. Nik. Prediger zu Winterburg in 
der hintern Grafschaft Sponheim, geb. zu 
Worms. 
Gotrrr, Friedrich Wilhelm, Archivarius zu 
Gotha, geb. daselbst 1746. 
Hagedorn, Christian Ludwig von, Chursachsi« 
scher geheimer Legationsrath und General- 
director der Malerakademien zu Dresden 
und Leipzig, geb. zu Hamburg 1717- 
Hahn, Joh. Friedr. lebt zu Zwcybrück, geb. 
zir Giessen 175;. 
Hahn, Ludwig Philipp, Marstallamtsfekretär 
zu Ziveybrücken, geb. zu Wippstadt in der 
Pfalz >746. 
Hamann, Joh. Georg, Packhofinfpector bey 
der Reaie zu Königsberg, geb- 1732. 
Hcinft, Wilhelm, privatisirt. zu Düßeldorf, 
geb zu Langenwiesen 1749. 
Henoler, Philipp Gabriel, Doctor der Arz» 
ncygelahrtheit und Archiater zu Altona. 
Henslcr, der jüngere, Landsyndikus des Her» 
zogthnms Bremen, wohnt in Stade, geb. 
zu Prenz unweit Kiel 1742. 
Herder, Johann Georg, Generalfuperinten» 
deut zu Weimar, geb. zu Morungen 1742. 
Hermes, Joh Timotheus, Probst zlun heili 
gen Geist, Pastor zu Et. Bernhardin zu 
Breslau, ged. zu Pelzing bey Stargard in 
Pommern 1743. 
Herz, Markus, Doctor der Arzncygrlahrtheit 
zu Berlin. 
A 4 silier,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.