Volltext: Brief von Anna Plothow an Wilhelm Schwaner

Mannes - so wird sein liebes Bild mir durch keinen Schatten getrübt. Wenn er noch lebte so hätten Sie und er sich liebgewonnen, das weiß ich. Er war auch eine feurige und dabei ernste und tiefe Natur. Gewiß hat mir mein kurzes Glück lebenslängliches Leid gebracht - doch selbst um diesen Preis war es nicht zu teuer erkauft. Die Erinnerung an das Glück, das wir einmal besessen haben, kann uns doch

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.