Full text: Lateinische Gedichte des X. und XI. J[ahr]h[underts]

W ALTHARIÜS. 
© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 72 
ben; der in den liedern des 13 und 14 jli. auflretende 
Ilawart, vogt von Tenemarke, stellt auf Etzels seile, 
und kann nicht der liier am Rhein gefallene dienst- 
mann Günthers sein, noch weniger fallen Ekefrit und 
Irnfrit (Innenfrit) , dem liamen und den ereignisseil 
nach zusammen. obwol beide flüchtig, ist jener ein 
Sachse, dieser ein Düring. Patavrid, Ilagens schwe- 
stersolin "846, ist sonst überall verschollen, auch Kei 
me, Geiwfc, welches ich dem Gerwit, Gerwilus vorge 
zogen habe. Randolf berührt sich mit Randolt, einem 
liamen der jüngeren lieder (lieldens. 145.193), auch 
heifst in der thiersage der hirscli so (Reinli. 1633. 1653. 
1953. 1963.) Der neunte hcld wird genannt Helmnod, 
welches wie Gemüt, Eckenut u. a. gebildet ist; ein 
Helmndt tritt unter Dieterichs helden auf (lieldens. 102. 
228. 239. 292), der unsere führt noch den liamen Eleu- 
ther 1008. 10L7, was nach dem griech. efovd'SQOS die 
gelehrte Übertragung eines deutschen worles sein mufs, 
das ich nicht sicher ratlie, Frihals ? Fristalt? auch 
Eleutherus erscheint anderwärts, und in der altfränki 
schen geschiclite nicht selten Eleutherius als eigenname, 
nicht aber nach dritter decl. Eleuther, acc. Eleuthrim, 
wie hier. Trogus scheint mir die versuchte lateinische 
form *) eines deutschen namens Druogo, Drogo, der in 
alten denkmalern öfter, nicht aber mehr in der helden- 
sage zu finden ist; auch die benennung des Sperlings in 
der altfranzösischen thierfabel könnte daher entsprin 
gen. Trogunt, Trogdunt mögen blofs aus dem acc. 
Trogum entstellt sein. In Tanastus dürfte die bedeu- 
tung pini ramus gesucht werden, schwerlich ein an- 
*) man denke an Tragus Poinpejus.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.