Full text: Deutsche Grammatik. - Teil 3

III. genus. natürliches, motion. 337 
(hofpes), wirten (hofpita.) Agf. fegen (ininiiler), 
\egenen, verkürzt J>inen (anciJla); vealh (wallicus), 
vealhen, verkürzt vilen (ferva); f>eov (fervus), f>eoveri 
(ferva). 
ß. fchwache mafc. werden zu fiarken fern. 
Ahd. mäno (luna, eigentl. lunus), meinen (iuna) N% 
herizoho (dux), lierizohin (dux f.) bei N. Herzogen; 
p£ro (urfus), pirin (urfa) und Io in mehreren mit 
-pero und -pirin componierten eigpnnamen; lictno (gal; 
lus), licmin (gallina) gl. calf. 8ö4 a henin T. 142 *); 
phäo (pavo), phdiri (pavo fern.) gl. calT. 854 a ; clrahh- 
(draco), drechin (dracaena) gl. blaf. 67 a ; leo (leo), le 
win (leaena) fundgr. [8? 2. 22? 32; bracho (canis venat.), 
Irechin gl. Hoffm. 4? 5; tdmo (damulus)?, tarnen (da- 
itnila) N. Cap. 147 und dgl. mehr. 
Mhd. zeigt Jich allenthalben -in und -z«, z. b. gaflo 
geflin; kunec, kiinegin $ vürfte, vürftin u. f. w. Nhd. 
-in: könig, königin $ gott, göttin ; herr, herrin; 
wolf, wölfin ; fuchs, füchfin ; fürfi, fürf in ; graf 
gräfin ; her zog, Herzogin; lictfe, häfin ; löwe, lowiri 
und in zahllofen fallen. Namentlich werden alte männ 
lichen Wörter auf -er fo verwandelt: geirtner, gärt— 
nerin $ fieger y fiegerin; auch volksnamen: HeJJe, 
Heßin ; Scichje, Sächfin $ Baier, B euer in; nicht aber 
andere eigennainen, z. b. aus Carl, Wilhelm, Friedrich 
läßt lieh nicht movieren Carlin, Wilhelmin, Friedri- 
chin **), außer wenn lie foviel wie frau des Carl 
u. f. w. bedeuten füllen. 
c. ableitendes INN. Auch hierdurch werden im 
ahd. und mhd. fowohl Harke als fchwache mafc. in 
fiarke fern, verändert. Beifpiele lind bereits grainm. % 
319- 320 gegeben, denen ich hier nur einzelnes bei 
füge: ginb^ (tocius), gno^inna (focia) Diut. 9, 34ü b 
3, 52; JValcih, Walahinria trad. fuld. 2? 153 \ Sahfo, 
Salfinna trad. fuld. 1, 87. Ein grund mehr für die 
diefe form fcheint faft älter, als das f. 328« augeführte 
henna. 
***) weibliche namen wie Caroline, "Wilhelmine, Bernhardine, 
Philippine, Louife, Charlotte, Henriette verratheii ihre franzöfi- 
Iche motion; vollends undeuttch find die wohllautenden kiirzun- 
gen Line, Mine, Dine, Pine, Lotte, Jette, in welchen von der 
Wurzel nur der auslautende confonant oder gar nichts übrig iß. 
Y
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.