Full text: Deutsche Grammatik. - Teil 3

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 21 
III. interj.Optant.dubitant, prohibent. abigent. 303 
'S A » ?$£. v'T . 
verwunderndes ohtelzj Parc. 9684« 9855 zu erklären? 
aus all dex, ah diex! (ah dieu!) 
g. zieht er l ziether! MS. 2> 17 a vielleicht auch ro- 
inanifch? (vgl. cichci, cichal Doc. inii'c. 2, 205) oder 
das bekannte zeter ! (rechtsalt. p.877) und diefes — ziehet 
her! (fuccurrite) wofür zieherit herze (herzuo?) wafena! 
MS. 9, 66 a ftreilet. 
L. nhd. frifch! munter! plattd. wifife! brem. wb, 
5, 275. 
7. (interj. optantis). Goth. vdinei! (otpeXov) II. Cor. 
11, 1. Gal. 5? 15 fcheint das mhd. wem! MS. 1, 184 b 
dem häufig noch ein andrer ausruf vorausgellt: ach 
got wan! IMS. 1, 3 a 31 b hei wem! MS. 4, 5l a a. Tit. 
149* owe wan! Parc. 235» MS. l, 70 b we wan! wan 
mite got! Barl. 364, 36. Von diefein wan! unter- 
fcheide ich wan ZZ wa^ ne (oben L 180« 181), das 
gleichfalls auf owe folgen kann, z. b. BIS. j, 40 a * Zur 
vollen beltätigung des mhd. wan ZZ vdinei, vdiri be 
darf es der aufündung eines ahd. wein! wen! lin agf. 
drücken die klagenden interjectionen auch die fehnfucht 
des wunfches aus, edld! oder vdld! z. b. vdld ahte ic 
min na lianda geveald! (o daß ich meiner liände mäch 
tig wäre!) Cädm. 9, 15; ebenfo unter nhd. o daß, ach 
daß! o hätte ich! ach wäre ich! Zufainrnengefetzte 
wünfchformeln lind: wollte gott! (oben f. 244), gefiele 
es gott! (plüt ä dieu!) u. a. in. 
8. (interj. dubitantis). Dem Ihm des nhd. ei ei! 
hm hm! hum hum!, das auütoßende bedenklichkeit 
oder iiberrafcliung ausdrückt, fcheint mir ein mhd. Jim! 
nahe zu kommen, das ich kolocz. 100. 106. 112. 227 
finde. Sollte die bedeutung auch für das (im! BIS. 2, 
130 a annehmlich fein? es ift fonderbar, daß lieh diele 
partikel gar nicht öfter nachweifen läßt. 
9* (interj. prohibentis). Khd. halt! haltein/ laß! 
laß ab! in Helfen heim ham! (ne tangilo). BIhd. Lat 
wefen! Parc. 8461 *) Id fidn! troj. 16755. 16865. lant 
fidn! troj. 11107. Idt fidn! BIS. 1, 8 a Id fidn! BIS. 1, 
80 b vgl. fia bi! BIS. 1, 6 b ; tuo hin! livl. 83 a ; nu ne 
welle got! (deus avertal) Parc. 3970, nhd. gott be 
hüte! gott bewahre! und elliplifch behüte, bewahre! 
10. (interj. abigentis)• Khd. fort! weg! (apage!) 
aus dem weg! geh los! geh ab! zieh ab! verlier 
Iserifl' ) 
Xjujir&r. * 
i^A. 
und ganz zur conjunction werdend: da% Id fin! \Yigal. 
5771* Id da% fin! JBou. 48, 49 — gut denn, lailfons cela.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.