Full text: Deutsche Grammatik. - Teil 3

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 Grimm Nr. L 21 
III. praepofitionen. einfache. 255 
aber den alten laut des lat, ad bewahrt habe, der ficli 
in den formen ti, zi, at, a£ der lautverfchiebung be- 
cjueinte. 
leibe weift 
12. Da; 
nur eine, 
doch eine 
nienhang 
wurde; d 
liam, cha 
clalfe. A 
fcheinlich 
Berne? 
falls mein 
durch , d« 
dialect, t 
noch ein! 
ß. die 
hi, ha; 
namentlic 
du, t6, i 
alteren 1 
y. de 
und den 
fchon ei 
dem in " 
tf. ai 
(gramrn. 
ut, 
(oben f. 
bei dir 
gen. air 
B. einj 
abgefeh 
anlauter 
1. g 
übrigen 
Das gleichbedeutende flav. do fcheint auf die- 
1 * ^ Anal 
f»h«rftle
    

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.