Full text: Zur Geschichte des Reims

© Hessisches Staatsarchiv Marburg, Best. 340 G 
(partic. von wenden ) : geweint (fubft.) : gewant (prät. von winden), ja ein 
anders von zwei ftrophen (MSHag. 3, 453 b ) ift ganz aus folchen reimen 
zufammen gefetzt z. b. künde (fubft.) künde (poffem) : künde (nuncio). rin 
gen (fubft.) : ringen (luctari) : ringen (imminuere). Jeheiden (dal. pl. von 
Jeheide filurus) : von ir Jeheiden (verb.) : Jeheiden (vaginae): Jpcene Jeheiden . 
in den übrigen liedern lind fie gemieden, fogar in der miihfam gearbeiteten 
Vorrede zum Engelhart, wo fie gute dienfte hätten leiften können, ja wir 
werden hernach fehen dafs Konrad die andere art diefes reims, von welcher 
gleich die rede fein wird, ebenfalls nur in den erzählenden gedichlen und 
auch da nicht minder fparfam gebraucht: in den liedern macht lüterlich : 
wünneclieh (MS. 2, 200 a ) die einzige mir bekannte ausnahme: die Klage der 
Kunft, worin Jieherliehen : riehen : künicrichen : geliehen vorkommt (MSHag. 
3, 334 b ), darf als ein untergefchobenes gedieht (vergl. Wackernagels ge- 
fchichte der literatur feite 114 anm. 29) nicht angeführt werden, der ge- 
danke liegt alfo nahe, auch jene beiden lieder für unecht zu halten, bei 
einem ungenannten rinde (cortex): rinde (bovi). linde (fubft.) : linde (adject.). 
winde (hunde) : luftes winde MSHag. 3, 4689. jüng. Titurel der eine : eine 
(adv.) 2836. ander (alius) : ander (alter) 3080. Boner für war : war 57, 53. 
über ein : ein 70, 25. Jin : Jin 99, 65. Lohengrin Jolde (verb.) : Jolde (fubft.) 
f. 163. Renner arm (adj.) : arm (fubft.) 346. wider (partikel) : wider (fubft.) 
1694. wirt (fubft.) : wirt (verb.) 4559. 5353. 5553. 5611. 9256. 21203. 
guot (fubft.) : guot (adj.) 3843. 4896. 9508. 10606. 20391. 21631. Jparn 
(fubft.) : Jparn (verb.) 4815. 21072. aller (altaria) : alter (fenectus) 5033. 
werden (fubft.) : werden (verb.) 5061. da heime : (grille) 5615. 5657. 
genuoc (adj .) : genuoc (verb.) 5832. leben (fubft.) : leben (verb.) 6607. 
werde (verb.) : werde (fubft.) 8168. Jchepfen (fchöffen) : JchepJen (verb.) 
8410. ejfe (as im würfel) : ejfe (kamin) 11406. war : war 13710. lachen 
(verb.) lachen (fubft.) 14092. 15934. lagen (prät. von ligeri) : lagen (infidi- 
ari) 14756. vijch noch man (menfeh) : pfafje noch man (laie) 17898. under 
wegen : wegen (verb.) 19046. wije (fubft.) : wije (adj.) 19862. marc (me- 
dulla) : marc (geld) 19891. mit lambcs veilen : veilen (verb.) 21529. gefallen 
(placere) : gefallen (delapfus) 21533. leit (verb.) : leit (fubft.) 23384. der 
fpätere Suchen wirt, der noch am fchlufs des 14 !en jahrh. lebte, hat fich mit 
einem gedieht von 118 zeilen abgequält (f. 146), in welchem nur rührende 
reimpaare Vorkommen: faft alle find diefer art und keine unerlaubte darunter.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.