Full text: Die jüdischen Einwohner zu Kassel

-18- 
• 0353 
8354 
B 3 5 5 
B356 
17 
B368a 
8369 
B370 
• * 
18374 
B375 
: 
R. Jakob, Sohn des Morenu R. Samuel Gans, gest. 22.2.1745 
der Gemeindevorsteher und -fürsprecher R. Bendit S"ql 
Sohn des Naftali S"gl, gest. 23.1.1744 
Brendelchen, Ehefrau des Gemeindevorstehers und -fürsprechers 
R. Bendit, Tochter des R. Mordechai, Vorsteher des Wohltätig 
keitsvereins, gest. 7.1.1742 
R. Bendit, Sohn des ehrw. Simon S"gl, gest. 31.3.1737 
Esther, Ehefrau des R. Bendit, Sohn des R. Simon S M gl aus 
Kassel, gest. 23.7.1747 
R. Mordechai, Sohn des R. Jehuda Löb S M gl, gest. 4.7.1744 
Frommet, Tochter des ha-Gaon R. Samson ha-Levi, gest. 
13.5.1733 
der Gemeindevorsteher und Fürsprecher der Landjudenschaft 
Israel Isserle, Sohn des Naftali Herz Sankwörth, gest. 
18.7.1736 
Blume, .... (?), ein sehr langer Text ohne nähere Angaben 
Rebekka Feiele, Ehefrau des Jeremia aus Kassel, Tochter des 
Tobias Boaz in Hagen, gest.. 4.8.1802 
0 
gest. 6.2.1829 
R. Joseph, Sohn des R. Moses Naftali ha-Levi, gest.23.12.1733 
Breinle, Tochter des R. Joseph ha-Levi, gest.28.3.1734 
Morenu ha-Raw ha-Gaon Naftali Hirsch, gest. 22.3.1779 
Miriam, Tochter des Morenu R. Henle Kirchhan (?), Ehefrau 
des Morenu Raw Naftali Hirsch, gest. 29.12.1762 
Hindle, Witwe des Morenu ha-Raw ha-Gaon Hirsch, gest. 
20.9.1779 
Hannah, Tochter des Morenu R. Issachar, gen. Bärman K M tz, 
Ehefrau des Morenu haRaw ha-Gaon Joseph Hess, gest. 
11.4.1791 
haRaw ha-Gaon, Morenu R. Joseph, Sohn des Jechiel, gest. 
2.11.1793 
Paseach, Sohn des Seligman, gen. Reuben ha-Levi aus Dreißig 
acker, gest. 29.3.1821 
Abraham, Sohn des Eisik Geismar, gest. 13.3.1798 
Jakob, Sohn des Naftali aus Osterode (?), gest. 16.8.1770 
0 
0 
Morenu Raw Isaak Abraham Fränkel, Mannheim, gest. 1.11.1772 
Morenu Rabbi Isaak, Sohn des Morenu R. Jehuda ..., 
gest. 1814/13 (?) (sehr verwittert) 
Seligman, Sohn des Moses Landau, gest. 13.10.1811 
Mamel Jesajah, Tochter des Uri F. Maas, gest. 22.6.1812
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.