Full text: Kinder- und Haus-Märchen (Bd. 3)

100 
Die Hexe will den Teich ausfaufen, aber sie platzt von dem 
Wasser und bleibt todt liegen. Die beiden nehmen ihre mensch 
liche Gestalt an und gehen nach Haus. 
Uebereinstimmung hat unser Märchen mit dem Fundevo- 
gel (Nr. 5i.) und den beiden Königskindern (Nr. n3j; die 
letzte Verwandlung, wv die Stiefmutter durch Tanzen in der 
Dornhecke umkommt, erinnert an den Iud im Dorn (Nr. 110.). 
Voß in den Anmerkungen zu seiner Idylle vom Riesenhügel ge 
denkt auch eines mit dem unsrigen zusammenhängenden Mär 
chens. Aus der Braunschweigischen Sammlung gehört der 
Riesenwald S. ^ - 72. hierher. — Verwandt ist im Penta- 
*** 
Y ^ l : t merone die Taube (H. 7.) und Rvsella (Hl. 9) und das 'unga- 
^ rische Märchen von der gläsernen Hacke (s. unten). — Vor Leid 
{^ und Schmerz zu Stein werden kommt auch in dem däni 
schen Lied von Rosmer vor, es hat einen tiefen Sinn und 
gleicht dem Erstarren, wenn Licht und Warme entzogen ist. 
Sich aus Trauer in eine Blume am Weg verwandeln, ist 
ein ?ug der gerade so in einem Volkslied (Lieder aus dem 
Kuhländchen von Äeinert 1.6.) wiederkehrt: 
"AL., Annle, lot das Waene stöhn, 
nahmt aich viel liever a'n anden Mon!" — 
"Eh weiln ich Lo das Waene stöhn, 
wiel ich liever ouff de Waqschaed gehn, 
diett wiel ich zu aner Feldblum wa n ^ 
Virmeittichs wiel ich schien uofblihn, 
Nochmelttichs wiel ich traurich stien; 
wu olle Lait vorieba .gehn, 
diett wiel ich inde traurich stöhn". 
Ueberhaupt gehört das Märchen zu denen, in welchen eine alte 
Grundlage fortzudauern scheint. Die Hexe ist ein Riesen 
weib, das ein paar Götterkinder gefangen hat und verder 
ben will. Wenn das Mädchen nach der einen Sage speit 
und die Speie antwortet, so muß man sich an jene Sagen er 
innern, wvrnach durch Speien der Götter die irdischen Gestal 
ten geschafft?! 
französischen ( 
backen wird \ 
Ll'p dar. An 
Blutstropfen 
henden, die 
nehmen, vg 
ihren Sohn 1 
Aus Hest 
b'örnischen au 
gendem Eing 
dern blind) 
zu heilen, bi 
weit davon L 
Gesang) er a 
nach einander 
Aufgaben, di 
verschiedenen 
Phönix ist h 
auch erzählt, 
empfangen, 
wird. Das ( 
bruch vorkom 
daraus durch 
nias), von (s 
inach Monte! 
Kindermarche 
aber schon fr 
andern Theil
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.