Full text: Kochbuch für die junge Frau Dorothea Grimm, Jena 1847 [und weitere gesammelte Kochrezepte].

Linke Seite:

Kirschpudding.

2 Kannen Milch, 2 große Semmel. hineinge-
schnitten, u. weichen lassen, darauf tüchtig
gequirlt u. 4 (4-6)Eier, so wie 2 od. 3 Löffel Zucker
hinzugethan. dieß Alles in ein Fass mit
Butter ausgestrichene Form gefüllt, u. in
die Mitte eine Lage Kirschen, so daß eine
Lage Teig wieder darüber kommt.
Oben auf einige Butterstückchen gethan,
u. im Ofen gebacken.


Rum - Puding.
9 Eidotter, 1/2 Pfund Zucker, von 1/2 Citrone
die Schale u. den Saft, 1 kleines Glas Rum,
u. den Sch...(?) von den fiere(?). Nur 5-10
Minuten gebacken.

_______________________________________________
Rechte Seite:

Meerettig zu Karpfen.
bereitet man auf eine feine Weise,
wenn man so viel geriebene Aepfel als
geriebenen Meerettig nimmt, so viel
Essig als Wein, gegen 2 Theelöffel Zucker u.
etwas weniger Salz untereinander rührt,
so daß es einen leichten Brei gibt.
Die Aepfel dürfen nur kurz vorher ge-
rieben werden.


Warme Senfsauce zu Hecht.

Man nehme Fleischbrühe, darunter
gerührte Sardellen, u. Senf, etwas
Essig u. 2 Eidotter, welche hart gesotten,
mit etwas von dem Weißen der-
selben in kleine Würfel geschnitten
u. dazu (?). g werden.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.