Full text: Benutzung des Grimm-Nachlasses in der Preuß. Staatsbibliothek Berlin.

Braunschweigische Landesbibliothek
          Bankkonto:
Braunschweigische Staatsbank            Wölfenbüttel, den 6. November 1925.
   Zweigkasse Wolfenbüttel                  Lessingplatz 1
        Fernruf  Nr. 561
Tgb.-Nr.  II. 731.
                                Fräulein
                                                Agnes Oestreich,
                                                          Althaldensleben.

               Hochgeehrtes gnädiges Fräulein !

Zu meinen Arbeiten über die Geschichte der Wolfenbütteler Biblio-
thek und für das Gauß-Archiv der Göttinger Akademie der Wissenschaf-
ten wäre es mir auserordentlich wertvoll, einige in dem Nachlass der
Brüder Grimm, der jetzt der Preussischen Staatsbibliothek in Berlin
überwiesen ist, befindliche Briefe einzusehen. Wie mir der Herr Di-
rektor der Handschriftenabteilung der Preussischen Staatsbibliothek
mitteilt, ist eine Genehmigung zur Benutzung von Ihrer Seite zuvor
einzuholen, und ich möchte deshalb hierdurch ganz ergebenst bitten,
mir freundlichst gestatten zu wollen, dass mir die in Frage kommenden
Briefe zu genanntem Zwecke zugänglich gemacht werden. Wenn es dabei
möglich wäre, auch zu genehmigen, dass die beiden Briefe von C. F. Gauß
für das Gauß-Archiv photographiert werden, würde ich dies als eine
besonders wichtige Unterstützung der Arbeiten über Gauß ansehen kön-
nen. Die von mir benötigten Briefe tragen in dem von Prof. Daffies
hergestellten Verzeichnis die Nummern 437, 964, 1027, 1613.
              Mit dem Ausdruck vorzüglichster Hochachtung
                                              ganz ergebenst
                                       Dr. H. Schmeister,
                             stellv. Direktor der Landesbibliothek.
1 Freikarte anbei.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.