Full text: Manuscripta theologica : Die Handschriften in Folio

T Ms. theol. 29 - 
2o Ms. theol. 30 
Jnstitucione diuinarum scripturarum - Augustinus de doctrina christiana - Item Retractacionum XX 
or[do] 2 [oder 5]. 
Fragment (Vor- u. Nachsatz): Pergament - 6Bl. - 21x14,5-15,5 - nicht aus Fulda; deutsch-angel- 
3 Doppelbl. - Schriftraum16,5x10,5 - 17 Zeilen - angelsächsische Halbun- 
sächsisches Gebiet - 
- la-öb [PS.-AU- 
ziale des 9.Jhs., 1.Drittel (Bischoff) - 2(?) Hände - erster Satz in brauner Tinte 
GUSTINUSZ SERMO 64]; (13) Überschrift (15.Jh.): Regula sancti Basilii; bricht ab ut mala, quifecimus 
et [. . .; PL 40, Sp. 1347-1349; mit starken Abweichungen; die Inhaltsangabe auf 5b (Textualis formata), 
ähnlich den Angaben auf dem Titelschild, aber ohne die Signatur, zeigt, daß dieses Fragment vor 
dem Einband des 15.Jhs. den Einband der Hs. bildete. 
Dreimalige Erwähnung in Fuldaer Bibliothekskatalogen um die Mitte des 16.Jhs., vgl. CHRIST: Bi- 
bliothek, S.111, 189-190, 259, 299. Um 1632 bei der Plünderung des Fuldaer Kirchengutes durch 
hessische Truppen nach Kassel gelangt, vgl. HOPF, S. 14. 
BROSZINSKI, S.122-128; CASSIODORUSZ Institutiones. Ed. by R. A. B. Mynors. Reprint. Oxford 1963, 
S.XIV; HOFFMANN, Textbd., S.152-153; KURZ, 5, 2., S.224. 
1r-33V [CASSIODORUSZ INSTITUTIONES]; bricht ab lib. 2, cap. 1.  ita multis et claris 
scriptoribus tractata dilatatur [. ..; Druck s.o., unter Verwendung dieser Hs.; Text- 
bestand: S.3, Z.l-S. 85, Z.6; S.93, Z.14-S.97, Z.4; zur Benutzung dieser Hs. in 
Fulda, Vgl. L.TEUTsCH: Cassiodorus Senator. In: Libri. 9. 1959, bes. S.233-239; 
DEKKERS 906. 
33V-37r [Ps.-AUGUsTINUs: SERMO 1]; bricht kurz vor dem Ende ab  quod Adam 
peccauit Deo imputamu[s ...; mit Abweichungen gegenüber PL 39, Sp. 1735-1741 ; 
DEKKERS 368; 37V leer. 
38r-ll5r AUGUSTINUS: DE DOCTRINA CHRISTIANA; CCSL 32, S.1- 
wähnung dieser Hs.; DEKKERS 263; 115V leer. 
-167; ohne Er- 
116r-169r AUGUSTINUS: RETRACTATIONES; CCSL 57, S.1- 
leer. 
-143; DEKKERS 250; 169V 
T) Ms. theol. 30 
Augustinus 
Pergament 
I + 56 Bl. 
30,5 x 20,5 
Fulda 
9.Jh., (1.-)2. Viertel 
Aus 2 ursprünglich selbständigen Hss. zusammengesetzt - IIIÖ + (V-l)'5 + 4 IV47 + 
(IV+1)56 - Korrekturen und Anmerkungen in angelsächsischer und karolingischer Minuskel des 
9.Jhs., (1.-)2. Viertel (Bischoff) - rauher Ledereinband des 9./10.Jhs. mit Streicheisenlinien und Ein- 
zelstempeln, vgl. CHRIST: Bibliothekseinbände, passim; HOBSON, passim; VEZlN, S.398 - VD: altes 
Titel- und Signaturenschild der Benediktiner-Reichsabtei Fulda (Textualis formata): Liber soliloquio- 
rum beati Augustini. Jtem De immortalitate et qualitate [!] anime. III or[do] 5 - restauriert. 
36
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.