Full text: Manuscripta theologica : Die Handschriften in Folio

Literatur 
PL 
PowITz 
RE 
RELIGIÖSE KUNST 
SCHALLER 
SCHMITZ 
SCHNEYER: Reper- 
torium 
SCHNEYER: Weg- 
weiser 
ScHULTzE 
ScI-IUNKE 
SIEWERT 
STACH 
STEGMÜLLER: RB 
STEGMÜLLER: RC 
STEINMEYER 
STRIEDER: Grund- 
lage 
STRUCK 
THORNDIKE 
s. Patrologiae cursus completus. Series Latina. 
Powitz, G.: Textus cum commento. In: Codices manuscripti. 5. 1979. S. 80-89. 
Realenzyklopädie für protestantische Theologie und Kirche. 3. Aufl. 1-24. 
Leipzig 1896-1913. 
Religiöse Kunst aus Hessen und Nassau. Hrsg. von H. Deckert  Textbd und 
Tafelbd Marburg 1932. 
Schaller, D. u. E. Könsgen: Initia carminum Latinorum saeculo undecimo 
antiquiorum  Göttingen 1977. 
Schmitz, H. J.: Die Bussbücher und die Bussdisciplin der Kirche. [Nachdr.] 
1.2. Graz 1958. 
Schneyer, J. B.: Repertorium der lateinischen Sermones des Mittelalters für 
die Zeit von 1150-1350. [Verschiedene AufL] [1-11.] Münster 1969-90. 
Schneyer, J. B.: Wegweiser zu lateinischen Predigtreihen des Mittelalters. 
München 1965. 
Schultze, J .: Klöster, Stifter und Hospitäler der Stadt Kassel und Kloster Wei- 
ßenstein. Marburg 1913. 
Schunke, I.: Die Schwenke-Sammlung gotischer Stempel- und Einbanddurch- 
reibungen. 1- Berlin 1979- 
Siewert, K.: Glossenfunde. Göttingen 1989. 
Stach, W.: Mitteilungen zur mittelalterlichen Glossographie. In: Liber floridus 
 St. Ottilien 1950. S. 11-18. 
Stegmüller, F.: Repertorium biblicum medii aevi. 1-11. Madrid 1950-80. 
Stegmüller, F.: Repertorium commentariorum in Sententias Petri Lombardi. 
1.2. Würzburg 1947. 
Steinmeyer, E. u. E. Sievers: Die althochdeutschen Glossen. 4. Berlin 1898. 
Strieder, F. W.: Grundlage zu einer hessischen Gelehrten- und Schriftsteller- 
geschichte seit der Reformation bis auf gegenwärtige Zeiten. 1-21. Cassel 
1781-1868. 
Struck, G.: Handschriftenschätze der Landesbibliothek Kassel. In: Die Lan- 
desbibliothek Kassel 1580-1930. Hrsg. von W. Hopf. Marburg 1930. [2. Zäh- 
lung] S. 1-125, Taf. 1-19. 
771orndike, L. u. P. Kibre: A Catalogue of incipits of mediaeval scientfic wri- 
tings in latin. Rev. and augm. ed. London 1963. 
VERZEICHNIS D. ORIEN- Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland. 6, 2. Hebräische 
TAL. Hss IN DEUTSCH- 
Handschriften. Beschrieben von E. Röth. Wiesbaden 1965. 
LAND 
VEZIN 
VL 
WALTHER: Initia 
WALTHER: Proverbia 
WORDSWORTH 
Vezin, J.: Les plus anciennes reliures de cuir estampe dans le domaine latin. 
In: Scire litteras. Forschungen zum mittelalterl. Geistesleben. Hrsg. von S. 
Krämer  München 1988, S. 393-408. 
s. Die deutsche Literatur des Mittelalters. 
Walther, H.: Initia carminum ac versuum medii aevi posterioris Latinorum. 
[Nebst] Ergänzungen. Göttingen 1959-69. 
Walther; H.: Proverbia sententiaeque Latinitatis medii aevi (7 ff.: ac recentioris 
aevi). 1-9. Göttingen 1963-86. 
s. [Biblia] Novum testamentum  Latine. 
XVII
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.