Full text: Manuscripta iuridica

4o 41-40 44 
Schriften aus der Ausgabe Jena 1690. S. 1-23: Titel und Vorrede des Appendix von 
Philipp Andreas Oldenburger zu der genannten Ausgabe. S. 2b-40a: Auszüge 
aus dem Text des Fritschius. S. 41-42: Register (Auszug aus dem Index Titulorum 
der Ausgabe, vor S. 1). 
4? Ms.iurid. 42 
Papier 
2 Bände 
20: 17 cm 
Marburg 1761 
Pappbände. Mehrere Hände. 
I. 380 Bl. zCatalogus dissertationum quae in hibliotheca Hofmanniana [Johann 
Andreas ?] prostant iuxta autorum nomina ordine alphahetica conscriptus. 17 61x 
P. N. Tomos 11, 13-18, 30-36, 38-40, 52-62 nunc possidet C. Eggena, ceteros 
professor M ackelde y, Marburg 1814. Alphabetisches Register zu Sammelbänden 
von Schriften juristischen Inhalts. Handschriftlieher Nachtrag des Bibliothekars 
Carl Bernhardi: „Dieser Katalog gehört keineswegs zu den vorstehend be- 
zeichneten Bänden, die die LB angekauft hat, sondern unstreitig zu einer ganz 
anderen Sammlung? 
II. 398 Bl. 
l76lx 
Catalogus dissertationum 
. . . iuxta materiarum seriem 
collectus. 
45) Msiurid. 43 
Papier 
132 und 160 B1. 
Marburg 1820 ff. 
Halbseitig mit Ergänzungen auf der freien Hälfte. 
Karl Vollgraff rVorlesungen über das teutsche Privatrecht und dessen 
Alterthümen Bd. II. Recht der Forderungen. Bd. V. Erbrecht. Hand- 
exemplar Vollgraffs für die Vorlesungen, die er zwischen dem SS 1820 und dem 
W5 1842/1843 in Marburg hielt. Jedem Band ist eine gedruckte Gesamtübersicht 
über die Einteilung der Vorlesungen vorgebunden. 
Bd. V Bl. 160 rechts oben mit Bleistift: Reinhard Blum. 
4P Ms.iurid. 44 
Seitenzahl: 26. II (Anmerkungen), V (Anhang I), III (Anhang II), 3 gedruckte Formulare (Anlage) 
29,5: 21 cm. [1939]. 
Geheftet. Maschinenschrift. Acc. mss. 1961. 57. 
Hermann Baldewein Das Verwaltungszwangsverfahren und das geltende 
Preussische Pflichtexemplarrecht. Hausarbeit zur Prüfung (Assessor) für den 
höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken [Berlin 1939]. 
144
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.