Full text: Brief von Louis Spohr an Adolf Friedrich Hesse

anzunehmen, wünschte ich auch,
daß Sie Ihre Liste in den
übrigen Schlesischen Städten,
in denen es mir leider ganz
und gar an Bekanntschaft fehlt,
schicken könnten. Ferner bitte
ich Sie, daß Sie einen der Briefe
nebst einer Liste an den Di-
rektor Ihres dortigen Gesang-
vereins, Herrn Mosevius,
gefälligst abgeben
wollen.
Wie steht es um Ihre diesjähr-
igen Reiseprojekte? werden wir
die Freude haben, Sie hier zu
sehen? Ich denke mit meinen
beyden Mädchen den 16ten Juni
eine Rheinreise bis nach dem
Haag zu machen und in
Scheweningen Seebäder zu
nehmen, wenn das Wetter
günstig ist. Ende Juli
kommen wir zurück.
Schreiben Sie mir doch bald

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.