Full text: Festschrift [zum fünfzigjährigen Geschäftsjubiläum der Firma Ferd. Esser & Co. in Elberfeld, Milspe W., Hamburg, Paris am 1. Juli 1907]

Kontor und Wohnhaus Milspe W.  
 
und den Einkauf sämtlicher französischer 
Artikel besorgt. 
In Elberfeld war das Kontor inzwischen 
1888 in einen bei der Fabrik errichteten  
geräumigen Neubau übergesiedelt, auch waren  
die Fabrikgebäude erheblich erweitert worden.  
Leider sollte sich Ferdinand Esser der  
Entfaltung und der Ausdehnung seines von 
ihm in das Leben gerufenen geschäftlichen 
Unternehmens und der Verehrung und Liebe 
seiner Angehörigen und seiner Angestellten 
und Arbeiter nicht mehr lange erfreuen. Ein 
sich wiederholender Schlaganfall lähmte seine 
körperlichen. Kräfte, während sein Geist frisch 
blieb; er suchte Genesung in Bädern, aufs 
 
Kontor Milspe W.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.