Full text: Manuscripta chemica in quarto

Initienregister 
Nimm knoblauch welsche nüsse jedes ein handvoll 40 chem. 86, 99r 
Nimm kupferwasser das lauter und grün ist 40 chem. 60B, 3, 95V 
Nimm lilium convallium blümlein 40 chem. 107, 35V 
Nimm mercurium crudum als viel du wilt 40 chem. 60[7, 2, 45V 
Nimm mercurium der rein ist und vor in keiner arbeit gewest ist 4o chem. 43, 181l 
Nimm mercurium solis tu den in ein runds glas 40 chem. 87, 63T 
Nimm mercurium wasche ihn durch essig und salz nach dem gemeinen brauch 4o chem. 60[9, 2, 185l 
Nimm minera antimonii auf das beste und reineste 40 chem. 60W, 1, 106r 
Nimm neuen Ziegelstein der nicht in wasser kommen ist 40 chem. 23, 56V 
Nimm quecksilbers so viel du wilt und tu je also Viel schwefels dazu 4o chem. 60B, 3, 35V 
Nimm rein Zinn Schlag aufs dünnste 40 chem. 60m, 4, 140V 
Nimm rosenwasser oder rosenessig 4o chem. 60[7,1, 286' 
Nimm roten Weinstein von dem aller besten wein 40 chem. 60m, 2, 182i 
Nimm sal niter und vitriol drei lot daraus mach ein wasser 4o chem. 18, 166l 
Nimm sankt johanneskrautblumen eine gute handvoll oder zwei 4o chem. 82, 154l 
Nimm schönen lautern auch wo es sein kann ungarischen vitriol 40 chem. 50, 29l 
Nimm steinsalz oder sal gemmae und solviere das etliche mal 40 chem. 43, 209l 
Nimm unsere materiam so dir bekannt zerstoße sie 40 chem. 35m, 2l 
Nimm urin und tus in ein glas in putrefactione 40 chem. 60m1, 187V 
Nimm urin von einem knaben der keinen mangel hat 4o chem. 605, 3, 114l 
Nimm urinam von zwölf kindern die da seind über vier jahre 40 chem. 60g, 3, S. 289 
Nimm vierzig lot der materien jedermann wohl bekannt 4o chem. 60H, 1, 134l 
Nimm vinum adustum tue ihn in ein instrument so die hitze verträget 40 chem. 45, 29l; 40 chem. 58, 
34l 
Nimm Vitriol öl per se rectificati zwei teil seines eigenen calcinirten salzes 40 chem. 31, 69l; 40 chem. 
33W, 8r 
Nimm was für samen du willst stoß den klein durch ein sieb 40 chem. 72, 356V 
Nimm Weinstein alaun salarmoniak gemein salz 40 chem. 31, 159V 
Nimm zimmetrinden Safran zitwer bibenellen 4o chem. 107, 37V 
Nimm zwei libras vitriol ein libram salpeter ein libram zinnober 4O chem. 60W, 1, 19r 
Nimm zwei Scheffel roggen laß es in der mühlen 40 chem. 71, 9r 
Nimm zwölf drachmen guten vitriol salniter und zinnober ana 40 chem. 43, 187V 
Nisi enim cuncta naturalia in vaporem transeant 4o chem. 83, 44r 
Noch eins fehlt dir das weiß ich wohl 4o chem. 24, 128V 
Nomen chemiae Graecum est vocabulum Latinis significat ars fusoria 40 chem. 91, 16 
Non enim mirandum est fili carissime si antiqui philosophi 40 chem. 66, 49V 
Non semper ratio potis est comprendere rem 42 chem. 58, 70T 
Nos quaerimus substantiam Veram et materiam facere fixam 4o chem. 34[4, 9r 
Nota aus dem saturno wird der lapis philosophorum gemacht 4o chem. 23, 180V 
Nota elixir melior Omnibus aliis recipe de arsenico sublimato 4o chem. 5, 38V 
Nota est quaedam herba quae vocatur ayramil quam multi cognoscunt 4o chem. 9, 57r 
Nota quod in lapide philosophorum quem plurimi quaerunt 40 chem. 60W, 2, 49V 
Nota quod nigra terra relicta in fundo vasis 40 chem. 67, 165T 
Nota quod philosophici dicunt quod aqua a corpore extracta 4o chem. 22, 239V 
476
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.