Full text: Manuscripta chemica in quarto

4o Ms. chem. 60g, 3 
IV. S. 141-164: Medizinische Rezepte von der Hand des Lenhard Krehoff (Eisen- 
ach); (S. 150-152) Ein ausbundig Magenpuluer zu einem schwachenn vndaulichen 
Magen, am Schluß: thutt In Summa an geldte 23 gutte groschen; (S. 157) Wacholder 
Ohl zu machen vnd sien wasser; Anf.: Rp. Vngefehr3 oder 4 Metzen voll wacholtter 
ber, woll zerstoßen ...; (S. 158-164) Eine Cur wie man die Frantzosenn ausem 
grundt heylenn soll.: Anf:. Rp. Mercurium viuum 8 lott aquafort 16 lott . . ., mehrere 
Rezepte und Anweisungen. 
V. S. 165-172: Chemische Rezepte; (S. 168) Mercurium solis Lorentz Meißners so 
er zu Caßell gemacht, Bezug auf Raimundus Lullus; (S. 170) Aliud Magni Clemen- 
tis; Augmentum solis vel lunae von Clemente laborirt vnd wahr befunden, am Rand 
von anderer Hand (Landgraf Moritz?): Fallit. 
VI. S. 173-182: Chemische Rezepte von der Hand des Lorenz Meisner, Eschwege 
(Schriftvergleich). 
VII. S. 183-192 Chemische Rezepte; (S. 187) eingeklebte Federzeichnung eines 
Destillationsgefäßes, darüber Legende. 
VIII. S. 193-196: Chemische Prozesse, lat., von der Hand des Raphael Egli, 
(S. 195) datiert Marpurgi 3. Augusti 1620. 
IX. S. 197-212: Chemische Rezepte. (S. 197) Modus destillandi mercurium cru- 
dum, dt. Mit erläuternder Federzeichnung, darunter Zinnober-Rezept von der 
Hand des Landgrafen Moritz, auch (S. 200) Randbemerkung von ihm; (S. 210 
ähnliche Rechnungen wie (3:11). 
X. S. 213-220: (S. 213) Kosmetisches Rezept (Hautreinigung mit Quecksilber), 
chemische und medizinische Rezepte, (S. 217) Roßarznei; (S. 218) Des Henrichs 
Kramers Albation, (S. 219) H. Ch.M. rubrum auß meßing gar wie gold. 
XI. S. 221-242: 28 rot numerierte chemische Rezepte von der Hand des Lenhard 
Krehoff (Eisenach), z.T. mit roten Überschriften; (S. 213, 242) Johannes Cristof- 
fel. 
XII: S. 243-262: Lat. Alphabetische Register über die Rezepte der Hs., zweispal- 
tig; (S. 255-257) über die ersten 11 Faszikel, (S. 259-260) über die folgenden. 
XIII. S. 263-286: Medizinische und wenige chemische Rezepte, vor (S. 263) 2 Bl. 
herausgeschnitten. (S. 264 u. 265) 2 kleine Federzeichnungen von Laborgeräten; 
(S. 264) das hab ich in Hans Eslyngers buch fonden; (S. 267) Ein puluer vor dy Pe- 
stilentz ..., Joannes von Sachsen der erfarenest artzt yn Engellandl hat dises puluer 
gebraucht, yn der tzeyt der grossen pestilentia dy do regirt vber dy gantze welt ynn
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.