Full text: Manuscripta chemica in quarto

40 Ms. chem. 60g, 1 
 40 Ms. Chem. 60m 2 
52r-53r 
SECRETA 
PHILOSOPHIE, 
engL: 
Our 
philosophers 
SIOHB 
hathe 
n0 
P7 Oper 
name . . . 
DWS 2, Nr. 556 
53V-57V leer. 
um 1535 (W2. Krone Typ PICC. VII, 86) - 57 Bl. - 21,5 x 16,5 - England - 27V kleine Federzeichnungen 
von Destillationsgefäßen - Koperteinband 1995, alter Einband bei der Restaurierung abgelöst und ge- 
sondert verwahrt: Doppelbl. aus einer Pergamenths. in 20, unten ohne Textverlust beschnitten - Schrift- 
spiegel ca. 20x 15 - 2 Spalten - rubriziert - Textualis des 14. Jhs, 2. Drittel: [SERMo], Fragment, okzita- 
nisch. Mitt. von Frankwalt Möhren, Heidelberg, vom 7.7.2008: s). .. die Sprache ist recht neutral  es 
muß ein Autor gewesen sein, der aus dem Süden kam (oder dort lebte), aber normal fr. schriebx Avi- 
gnon denk-, aber nicht beweisbar. Text (wohl) nicht ediert. 
Auf dem Umschlag vorn N0. 76 : Nr. 76 der Quarthandschriften im Nachlaßinventar des Landgrafen 
Moritz von 1632 mit dem Eintrag Ein alt alchimistisch buch - möglicherweise über Francis Segar (gest. 
1615, vgl. 4o Ms. chem. 47, Geschichte) von England nach Kassel gelangt. 
40 Ms. chem. 60g, 2 
Isaac Hollandus, dt. - chemische Kurztraktate und 
Rezepte - Orgeltabulaturen 
Vorderer Spiegel: FEDERPROBEN, darunter 2x der stark verblaßte Sinnspruch: 
Jung vnd alt 
ist kein gleiche gestalt. 
114T Neuere deutsche [ORGELTABULATUR]. Typ Vgl. W. APEL, Die Notation der po- 
lyphonen Musik, Wiesbaden 1962, S. 38; homophone Sätze. 
5V [BALDASSARE DoNATo(?): S1 PUR TI GUARDO] (hier verballhornt: Si Pourti quar- 
to). sDie vorliegende [Tabulatur-]Bearbeitung für Orgel dürfte auf die deutsche 
Kontrafaktur von Joachim Magdeburg zurückgehen (Christliche . . . Tischgesenge, 
Erfurt 1572), die wie hier mit dem deutschen Text Allein nach dir Herr Jesu Christ 
Versehen iste. (Auskunft von Dr. Armin Brinzing, RISM Arbeitsgruppe Deutsch- 
land, BSB München, vom 8.5.2008). 
6r Schluß eines Stückes in neuerer deutscher Orgeltabulatur von anderer Hand. 
3V-5r (unter den Tabulaturen), 6V-8V, 16r-23V, 26V-27V, 45r-48r, 53r-60V [CHEMI- 
SCHE REZEPTE], vorwiegend dt.; hervorzuheben: (ST) D. Vogel, Jacob Lang; (17V) 
215
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.