Full text: Manuscripta chemica in quarto

40 Ms. chem. 41 
bus Langen[hain]; (151r-156V) Diß ist der proceß wie herr Ludwig Hann vonn ei- 
nem vonn Colln vmb zwanczig daler erkaufft zu Willingshausenn ...-. . . Johannes 
Agreckolia [Agricola] zu Lautterbach schuldeiner halt mir dißen proces [aßen zu 
komen anno [15]88; zu Pfarrer Ludwig Hahn s. 40 Ms. chem. 29, 1395 Rezepte von 
Hahn auch (165V u. 166r); (157r) H. Knopff; (160r) Paracelsus, Natura rerum erw.; 
(163V) Gregor Schultheiß. 
173r-179V LEONHARDT THURNEYSSER ZUM THURN: [QUINTA ESSENTIA], Auszüge. 
Überschrift: Zynnober arbeyt L. TZ. T Vorrede: Dieses hat man gewißlich erfah- 
ren ..., daran (1733176) Vitriol-Sulphur-Gedicht, 7 Kapitel. Anf.: 
Zwey wort grad mit 14 buchstaben ...; 
Verglichen mit: L. TH., Quinta essentia ..., Leipzig 1574, Buch 11, Kap. 1, S. 182. 
(176V-179V) Von Natur Vnd E ygentschaft folgender Materien: Vom M ercurio. Anf.: 
Ich bin ein vnzeitig metall  
(Mercurius, Schwefel, Vitriol, Zinnober, jeweils 10 v.); Druck ebenda Buch 10, 
Kap. 1, S. 176; daran (177V-179V) chemische Rezepte Thurneyssers. 
Daran 180r-186V Kunststücklein Leonhard Turneisers. Bley zu Mutiren In S ylber. 
Anf.: Wann Saturnus stehet im Krebs, oder das ein coniunction ist des Saturnj mit 
dem Man ...; daran ein chem. Rezept von anderer Hand, gez. L. Moller. 
189r-209r JANUs T. LACINIUSZ [PRETIosA MARGARITA NOVELLA DE THESAURO], dt., 
Auszüge. Anf.: Weil aber lieber leser die auffgesetzten dinge wie die philosophj Sa- 
gen ...; (191V) aCOLLOQUIVM NVNCVPATORVMMQ Anf.: B0[nus]: Es ha- 
ben In gewonheit gehabt Lieber Lacinj . . .; daran (202r) aEine Bessere Gestalt vnnd 
vorbilde der Metallen . .. Durch Januum Lacinium Therapum Calabrum. . K; Anf.: 
Die kunst zu machen Das M Oder Q ..., im (202V) folgenden Text unter Groß- 
buchstaben angeordnete alch. Schritte; (209r)  Also hasta mein lieber leser das 
lichtAllerphilosophen. Daran chem. Symbole von 6 Metallen. Ohne Abb., jedoch 
mit sorgfältigen roten Marginalien. 209a kleiner eingehefteter Zettel: Den roten 
Großbuchstaben des Alphabets zugeordnete chemische Begriffe und Metalle. 
von 40 Ms. chem. 33g, 2T abweichende Redaktion 
zu den Drucken s.d. 
214r-221V eMISTERIA De nobili arte Alcumistica . . . durch Meister Wilhelm vnnd 
Mertten .N. Keyser Friderichs [III.] Alchimistenn, welche Guldene vnnd Silberne 
bilder zue Wienn vnnd Newstadt Inn Osterich gemachte, chemische Rezeptsamm- 
lung; die Namenszuweisung bezieht sich offenbar nur auf das 1. Rezept (214r) 
zDas Erste Stücklein Silber zue machenne. Anf.: Zerlas Saturrtum, Schiits Irm ein 
glutt ...; das gleiche Rezept 4o Ms. chem. 60H, 3, 1202 weiterhin hervorzuheben 
(220r-221V) rEtliche pratickenn wilche erfundenn vrznd an tagk gegebenn seindt 
durch T de Aquinoe. Anf.: Es ist ein steinn wilcher genantt wirdt Minoralis ...; 
nicht mit dem Traktat sVon der Multipikatione von Ps.-Thomas von Aquin iden- 
148
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.