Full text: Manuscripta chemica in quarto

40 Ms. chem. 22 
(Nr) Vorgeheftet ein Zettel von anderer Hand mit einem chem. REZEPT, 15. Jh.: 
Rp. j lb. vitriol, j lb. salpeter, dor uß mach ein aqua fort . .. 
Weiterhin hervorzuheben: (719r) [LAPIDARIUM]; Wie man auß Kiesel allerhand: 
Edelgestein Contrafeyen vndt fingiren kan. Anf.: Zum ersten maß man die Kiesel 
also bereitten  Smaragd, Hyazinth, Granat, Topas, Saphir, Rubin, (9r) Einen 
Schwartzen stein zu machen, einem Ballirten Agdstein gleich .. ., Von diesen steinen 
alle zu gleich kan man ab giessen allerley bildniiß  
(10V) versus von anderer Hand(?) Symbolum Abbatis Breitingensis [: Erasmus 
Kupfermann, Abt von (Herren-)Breitungen an der Werra, zu ihm s. BROSZINSKI, 
Klösterliche Alchemie, S. 834-840]: 
Nullum minerale sit tibi magis principale, 
quam id quod est ubique locale; 
(11r) Mäuse zu vertreiben: Von der Eisern Maaß. Anf.: Wenn eine Conjunction 
Martis vnd Saturni ist am himmel, so laß dir eine hole mauß von eisen giessen ...; 
(12V-13V) gegen Zahnschmerzen, dabei (13rV) Doloris dentium cura Theophrasti 
in libro praeparationis persicarize : aus PARACELsUs: [HERBARIUS], Kap. Von der 
Persicaria, hier: Sämtliche Werke Bd. 2, 1930, S. 24, lat. Übersetzung, nicht bei 
SUDHOFF, Paracelsische Handschriften Nr. 158; (161) Einen Menschen aussetzig 
machen. Anf.: Thue etliche lebendige krotten in einen verglaaßten hafen ...; (195- 
25V) Extractiones tincturarum, dt., durchsetzt mit medizinischen Rezepten; Vgl. 
die kürzere Fassung in 4o Ms. chem. 60m 4, 52r-55r; eingestreut (1) (19V-21V) At- 
tractivum specificum viras bubonis pestiferi. Anf.: Rp. Eine gantze vssgedörte 
kröten  mit Praxis, (21V) am Schluß Federzeichnung eines Kolbens mit den 
Symbolen der 4 Elemente und der Beischrift Coelum philosophorum, ferner (2) 
(2252411) Tinctura et liquor coralloram. Anf.: Erstlich sollen die Corallen gröb- 
lichst zerstossen werden ..., ferner (24V) Malsa D. Boterj [z wohl Dr. Henricus 
Botterus, Köln(?), s. StA Marburg, Best. 4a 39,71 (1593), Rezept zur Bereitung 
von Met, und (25r) Extractio Spiritus vitrioli. Anf.: Ich nimb einen guten vitrio- 
lum ...; allenthalben mehrfach Bezug auf Paracelsus. 
(26r-30V) ALEXANDER VON SUCHTEN: DE ANTIMONIO, dt., straffender, auf die Re- 
zepturen beschränkter Auszug aus dem 2. Traktat, Druck u. a. A. V. SUCHTEN, An- 
timonii mysteria gemina ..., hrsg, von J. THÖLDE, Leipzig 1604, S. 406-448. 
(31r-33V) BRUTUs: [VOM STEIN DER WEISEN]. Vorrede: Auff ewer Vermahnung wil 
Ichs sagen, aber nicht den gantzen schatz herfür bringen ...; Text: Lapis philoso- 
phorum, den Arabern Elixir, als der warhafftige samen [nennen] ...-. .. so könte 
auch das gantze Meer in Galt verkehret werden. Erwähnt wird die Tabula Smarag- 
dina. 
69
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.