Full text: Deutsche Tage in Marburg an der Lahn vom 25. bis 30. Mai 1924

Tages - Einteilung 
für die 
Deutschen Tage in Marburg / Lahn 
Sonntag, den 25. Mai 1924, 5 Uhr nachm.: 
Festakt in der Exerzierhalle des Bataillons am Kämpfrasen 
Einlaßkarten zu 0,50 Mk. (Programm am Eingang) 
Montag, den 26. Mai 1924 
Bei Teilnahme eines der Heeres- oder Flottenführer an den Deutschen Tagen und 
bei Genehmigung durch das Gruppenkommando, findet um 3 Uhr nachmittags eine Parade- 
aufstellüng auf dem Kämpfrasen statt. 
Abends 8 Uhr in den Stadtsälen: 
Schlageter-Gedenkfeier 
unter Mitwirkung von: Herrn Paul Warncke (Klein-Glienicke bei Potsdam), Frau Professor 
Lorenz-Berlin, ehemalige Irene Balalz von der kgl. Hofoper-Budapest. 
Am Klavier: Frau Veldkamp-Mann, Marburg 
und der gesamten Militärkapelle des A. B. I. R. 15-Marburg, unter Leitung von Herrn 
Musikmeister Grosse 
Während der Feier bleiben die Saaltüren geschlossen 
Es wird gebeten, absolute Ruhe zu bewahren im Interesse der Mitwirkenden 
Nehmt Rücksicht auf Kriegsbeschädigte! 

Es wird auf die ministerielle Bestimmung hingewiesen, daß die zum Uniformtragen berechtigten, 
ehemaligen Angehörigen von Armee und Flotte, jederzeit Erlaubnis haben zum Tragen der Uniform, soweit 
Reichswehr sich offiziell an vaterländischen Feiern beteiligt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.