Full text: Tagebuch des Garnisonsregiments von Knoblauch

                                                                    231. [mit Bleistift korrigiert in „229“]

    ment und Battaillon angehen.

       Auch wurde auf Befehl Sr Excellenz DHr General-

    Lieutn. von Knyphausen bekannt gemacht.

       Die Hochlöbl. Regimenter, Batt. u. Corps, sollen den

    Unterofficier und Gemeinen dasjenige was sie auf

    die jährliche 4 Rthlr kleine Montierungsgelder bis En=

    de Decbr 1778 gutbehalten haben, sofort auszahlen

    und wohl nachsehen, daß keine andere Stücke, als

    solche die wirklich zur kleinen Montierung gehören, den

    Leuten in Anlage gebracht werden, wo dergleichen

    sich etwa vorfinden solle, so muß es abgeändert

    und der allenfalls angesetzte Betrag den Leuten brav

    wieder ausgezahlt werden. Alsdann fängt die neue

    kleine Montierungsrechnung von 1779 wieder an und

    wird bis zu anderweiter Abrechnung und Auszahlung

                                                                                      des

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.