Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1911)

200 
Forstbehörden 
4) Salmünster: Rendant: Bürgermeister Schröer zu Sal 
münster. 
6) Marjoß j Rendant: Stadtsekretär Eberhardt zu Steinau. 
8) Niederkalbach j Rendant: Restaurateur Schröder zu Neuhof. 
10) FrKdewald ^ Rendant: Postverwalter Kesper zu Friede- 
11) Lautenhausen I lua ^ 
12) Wildeck i Rendant: Postverwalter Cantus zu 
13) Nentershausen f Nentershausen. 
14) Jmniichenhain | 
15) Neukirchen Rendant: George zu Neukircheu. 
16) Oberaula I 
18) Densberg ! Rendant: Hoos zu Jesberg. 
20) Treisbachs } Rendant: Rentner Wessel zu Wetter. 
22) Bölst^^"" I Rendant: Bürgermeister Heinze zu Franke- 
l 
nau. 
Rendant: Meurer zu Spangenberg. 
23) Frankenau 
24) Morschen 
25) Spangenberg 
26) Stöltzingen ' 
27) Hess. Lichtenau: Rendant: Bürgermeister Peter zu Hess. 
Lichtenan. 
28) Grebenstein: Rendant: Stadtsekretär Temme zu Grebenstein. 
29) Obernkirchen: Rendant: vr. Bogt, Stabsarzt a. D>, das. 
30) Haste: Rendant: Forstaufseher Langhaus (Kommissar). 
Anmerkung: Die Forstkassengeschäste für die vorstehend nicht 
erwähnten Oberförstereien werden von den Königlichen Kreiskassen 
nebenamtlich mitversehen. 
P. Domänenrentämter.*) 
1) Domänenrentamt Cassel I. (Grüner Weg 47.) 
Für den Stadt- und Landkreis Cassel, sowie die Kreise Melsungen 
und Witzenhansen. 
Domänenrelltmeister: K ü l l m e r, Doniänenrat 
2) Domänenrentamt Cassel II. (Hermannstraße 8.) 
Für die Kreise Hofgeismar, Wolfhagen, Fritzlar und Homberg. 
Domänenrentmeister: Breßler, Hauptmann a. D. 
*) Die Domänenrentamtsgeschäfte für den Kreis Grafschaft Schaumburg 
werden vom Badeinspektor zu Bad Aenndors mitversehen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.