Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

43 
Klasse Wolshagen. 
3) Klasse Gottsbüren. 
Metropolitan: Biskamp zu Vaake. 
Pfarrer: 
1) zu Gottsbüre n mit Schloß Sababurg Uli- Bcbcrbeck, vier Mühlen, 
Hof Bens-orf, Zicgelhütte, 3 Forsthauser», Wil-wächtcrshaus un- 
-cm Sababnrgcr Gasthause : 9t a f> C. 
2) — Baake uud Veckerhageik nebst Hämelberg, -er Ziegel Nll- 
Eisenhütte, sowie -er Hämel , Klopp un- Maschermühle: 
Metropolitan Bist a m p. 
3) — Hombressen nebst -er Hessenmühlc: Pi stör. 
4) —■ Oedelsheim mit Weißehüttc und -cm Hause im Hüttengrun-e, 
Gieselwerder mit -er Glashütte, -cm Forsthaus Ull- -er 
Trumbachsmühle und Gottstreu nebst der Reichsmühle: 
Herwig. 
5) — Lippoldsberg mit dem Fährhause Ult- Wainbecker Förster 
hause und Gewissensruh: Eckhardt. 
6) — Vernawahlshausen: Schultheis. 
7) — Heisebeck mit Arenborn: Eichhöfer. 
Administrator -er Pfarrer-Witwenkasse: Pfarrer Eichhöfer zu Heiscbcck. 
4) Klasse Wolfhagen. 
Metropolitan: Jacobi zu Wolfhagen. 
Pfarrer: 
1) der Stadt Wolshagen mit den Colonie» Philippinenthal, Phi 
lippinenburg un- Philippinendors, nebst -er kleinen und großen 
Teich, Langel- un- Ohlcimühlc, -cm Krankenhause und -er 
Ziegelhütte: 
Erster: Metropolitan Jacobi. 
Zweiter: A s ch e n b a ch. 
2) zu Istha und Wenigenhasungen: Grimmel. 
3) — Ehringe n mit -er Lbcr- und Untcrmühle und Viesebeck: 
F li r e r. 
4) — Altenhasungen mit der Oel-, Ober und Untern,ühle und 
dein in der Gemarkung von Wolshagen gelegenen Schützcbcrger 
Hofe und Mühle (sog. Ncucmühlc), der Kalkhofs- u. Rasenmühle, 
nebst Nothfelden: Groß. 
5) — Leckringhausen mit Ippinghausen, wozu die Tinte-, 
Busch-, Hasen- u. Mon-scheinmühle gehören : R ö t t ch e r. 
6 ) — Volkmarsen mit der Mühle Vogelfang: Für er. 
7) — Bründersen (Vikariat): Aschenbach zu Wolshagen. 
Kirchcukastcn Provisor zu Wolfbagcn: Nölte. 
Administrator -er Pfarrer - Witwenkassc: Derselbe.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.