Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

Landgerichtsbezirk Hanau 
297 
1) Wachtersbach, 
Stadt u. A. O. 
2) Wachtersbach, 
Schloß, Gutsbczirk 
3) Breitenborn, mit 
der GlaSbütte 
4) Helfersdorf, mit 
der Klingemiihle 
5) Hellftein 
6) Hesseldorf 
7) Leisenwald 
8) Neuenschmidten, 
mit dem Eisenhammer 
u. d. s.g. Schächtelburg 
Zusammen: 
20) Amtsgericht Machte röbact) 
(Kreis Gelnhausen). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
9) Schlierbach, mit i>aUs ' 
der Porcellan.Fabrik 
10) Spiclberg 
11) Streitberg 
12) Udenhain 
13) Hofgut Udenhain, 
Gutsbejirk 
14) Waldensberg, 
Colonie 
15) Gut Weiherhof, 
mit der Weihermiihle 
u. Ziegelhiitte, GutSb. 
16) Weilers 
17) Wittgenborn 
18) Wolferborn 
1166 Hauser und 7411 Einwohner. 
F. G-: Dienstag und Freitag. 
Häuf. 
Einw. 
167 
1100 
5 
51 
81 
477 
24 
162 
56 
400 
42 
259 
72 
422 
50 
374 
132 
73 
46 
95 
1 
68 
3 
29 
113 
109 
Einw. 
806 
521 
253 
659 
17 
400 
36 
160 
658 
676 
Amtsgerichtsrath: Dr. Ga ebler. 
Gerichtsschreiber: Sekretär Wolfs II, Erster Gerichtsschreiber und 
Rendant. 
— Eicke. 
Gerichtsvollzieher: Quint. 
Gerichtsdiener: Michel. 
Amtsanwalt: Fürstl. Oberförster Mudra. 
2l) Amtsgericht Meyherv 
(KreiS Gersfeld). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1 ) Weyhers, A. O., 
Markts!., mit d. Höfen 
Gerlachshof, Halsbach, 
Hcrmonnsthal, Mittel- 
rcppich, Moyhauck, M°h- 
küppel, Ncuschcuer, 
Dberrcppich, Reidelmcs, 
Schncckenberg, Sceshof, 
Steinhof,Straßhäuschen, 
Unterrcpxich,Weikardshof, 
und Zicgcnbock. 
2) Avtßroda, mit den 
Weilern SiebloS und 
Tränkhof 
3) Altenfeld, mit den 
Höfen Backtrog, Drefchen- 
Häuf. 
Einw. 
91 
564 
69 
364 
hof, Etchcshof, Gäns- 
grabcn, Hohegais, Lahn 
graben , Schalmai 
4) Altenhof, mit den 
Höfen Kniesheckc oder Si- 
byllenhof und Zicgclhütte 
5) Dalherda, mit dem 
Hof Schafhcg und Hof 
Bebels- u. Küppelhaus 
6) Ebersberg, bcstchnd. 
ausdenWeilcrnundHöfen 
Altenmühlh., Altenmühle, 
Böhmerh., Dber-, Untcr- 
und Mittel-Daniclshof, 
Feuersteinsmüble, im 
Graben, auf der Haid. 
Haus. 
25 
33 
Einw. 
118 
174 
111 753
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.