Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

242 Provinzial- u. kommunalständische Verwaltung 
e. Anstalten und Aerivattungen des AezirKs- 
Keröandes des WegierungsöezirKs Kassel. 
1) Schatz-Kommission. 
(Ständeplatz 8.) 
(Bergt. Allerhöchsten Erlaß vom 28. Januar 1869, Amtsblatt S. 73.) 
Vorsitzender: Dr. Endemann, Sanitätsrath. 
Mitglieder: Dr. Renner, Justizrath. 
Pfeiffer, Kommerzienrath. 
Bureau: Obersekretär Strübe. 
2) Landeskredilkasse. 
(Ständeplatz 17.) 
(Berat. Kurl). Gesetz v. 23. Juni 1832, S. 175; Gesetz v. 25. Dezember 1869, 
G. S. S. 1279 ff.; Gesev v. 26. März 1886, G. S. S. 53; Gesetz v. 
10. Mai 1886, G. S. S. 151.) 
Direktor: von Sachs. 
Mitglieder: Dr. Osius, Landesbankrath. 
Freiherr Wolfs von Gudenberg, desgl. 
Dr. Weigel, desgl. 
Sekretariat: Vorstand: Landes-Sekretär Struth; Landes- 
Sekretäre: Wiegand, Haber, Salzmann, Morell, 
Feisel, Hornung, Noll, Schmelz, Henkel, Beck 
mann; Sekretäre: Sauerbrei, Stehl. 
Registratur: Vorstand: Landes - Sekretär Schorr; Landes- 
Sekretär Kölschtzky; Sekretäre Clemann, Oetzel. 
Kanzlei: Vorstand: Kanzlist Hoffmann; Kanzlisten Forst, 
S ch m i d t. 
Pedell: Kessel. 
Die Kassengeschäfte der Anstalt werden von der Landeshaupt 
kasse besorgt. 
3) Hessische Brandversicherungs-Anstalt. 
(Ständeplatz 17 II. Etage.) 
(Die Brandkasse wurde gegründet durch eine Verordnung des Landgrafen Friedrich >1. vom 
27. Aprit 1767; s. neue Sammt, der Kurhess. Landes -Drdn., Bd 3, S. 224; Gesep 
vom 18. März >879, G. S. S. >36 und Regl. vom 19. März 1880, Amtsblatt S. 113.) 
Die hessische Brandversicherungs - Anstalt gehört zur Abthei 
lung III der Landes-Direktion. 
Direktor: Dr. Knorz, Landesrath. 
Sekretariat: Obersekretür Schäfer; Landes-Sekretäre S t e m m l e r, 
Schabacker; Sekretäre Morell, Viering, Kreiß, 
Reccius, Stietz, Kobold, Dohme, Kr ick.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.