Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

230 
Königliche Schauspiele zu Cassel. 
XXVIII. Intendantur der Königlichen 
Schauspiele zu Cassel. 
(Das Königliche Theater ressortirt vom Ministerium des Königlichen Hauses.) 
Intendant: Kammerherr, Major a. D. Frhr. von und zu Gilsa. 
Büreauvorsteher: Hofrath Zulauf. 
Sekretär und Bibliothekar: 
Rendant: F. W. Wichard I. 
Kassirer der Tageseinnahme: F. A. Wichard II. 
Kontroleur der Tageseinnahme: Wörner. 
Justitiar: Laudgerichtsrath U n g e w i t t e r. 
Theaterarzt: vr. Heilbrun. 
Theater-Architekt: Reg.- und Baurath Rüppel. 
Oberregissenr: S t e u d e. 
Regisseur des Trauer-, Schau- und Lustspiels: 
Regisseur der Oper, Operette und Posse: Sänger und Schau 
spieler Ewald. 
Inspizient des Schauspiels: Chorsänger Wetzestein. 
Inspizient der Oper: Garderobe-Inspektor Mayer. 
Darstellendes Personal. 
15 Schauspielerinnen und Sängerinnen. 
20 Schauspieler und Sänger. 
Chorpersonal. 
22 Chorsänger, 20 Chorsängerinnen. 
Ballet. 
Balletmeisterin: Erste Solotänzerin Frau Wetze st ein. 
2 zweite Solvtäuzerinnen. 8 Figurantinnen. 
O r ch e st e r. 
Kapellmeister: I)r. Beier. 
Musik- und Chordirektor: Müngersdorf. 
Konzertmeister: Hoppen. 
48 Kammermusiker und Orchestermitglieder. 
Maschinenmeister: Brandt. 
Theatermeister: Maschinen-Inspektor Waßmuth. 
Dekorationsmaler: Jacobs. 
Beleuchtungsaufseher: Hilgenberg. 
Garderobe. 
Inspektor: Mayer. Garderobier: Eichler. 
Hausverwalter: Deisel. 
Theaterdiener: M ie ckl ey. 
Büreaudiener: Siegel.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.