Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

195 
Universität Marburg. 
24) Frauenklinik und Hebammen-Lehranstalt. 
Direktor: Geh. Medizinalrath Professor Dr. Ahlfeld. 
Erster Assistenzarzt und Repetent: Privat-Dozent Dr. med. 
Kühn e. 
Zweiter Assistenzarzt: Praktischer Arzt Dr. med. Stähler. 
Dritter — — — Winckler. 
Ober-Hebamme und Haushälterin: Frau Heuser. 
Hausverwalter: G r ü n i g. 
25) Psychiatrische Klinik 
(in der ständischen Landes-Jrrenheilanstalt). 
Direktor: Medizinalrath Professor Dr. med. Tuezek. 
Zweiter Arzt: Privat-Dozent Dr. med. Buchholz. 
Erster Assistenzarzt: Dr. med. Matthes. 
Zweiter — - - Iahrmärker. 
Volontärarzt: Dr. med. Schirmer. 
Prüfungs-Kommssionen. 
Wissenschaftliche Prüfungs-Kommission für Kandidaten 
des höheren Schulamts. 
Direktor: Königl. Provinzialschnlrath Geh. Regierungsrath Dr. 
Lahmeyer zu Cassel, zugleich Mitglied für die allgemeine 
Prüfung mit Ausschluß der katholischen Theologie. 
Stellvertretender Direktor: Gymnasial-Direktor Dr. Büchenau, 
zugleich Mitglied fiir die allgemeine Prüfung mit Aus 
schluß der katholischen Theologie. 
M i t g l i e d e r. 
Für evangelische Rcligionslehre: Professor Dr. Jülich er und 
Gymnasial-Direktor Dr. Paulus zu Weilburg. 
- katholische Religionslehre: Pfarrer Dr. Weber. 
- philosophische Propädeutik: Geh. Regiernngsrath Professor 
Dr. Cohen. 
- deutsche Sprache und Litteratur: Professor Dr. Schröder 
und Professor Loeber am Gymnasium zu Marburg. 
- lateinische und griechische spräche: Professor Dr. Birt 
und Professor Dr. Maaß. 
- hebräische Sprache: Professor Dr. Graf v. Baud iss in. 
- französische Sprache: Professor Dr. Ko sch Witz. 
- englische Sprache: Professor Dr. Vietor. 
- Geschichte: Professor Dr. Niese, Professor Dr. v. Below 
und Professor Stoll am Friedrichs-Gymnasium zu Cassel. 
- Erdkunde: Professor Dr. Fischer. 
13*
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.