Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

161 
des Regierungsbezirks Cassel. 
11) Neuengronau mit Altengronau: Bürgermeister a. D. Ziegler. 
12) Oberkalbach mit Heubach: Bürgermeister Brcitenbach. 
13 > Oberzell mit Züntersbach, Gutsbezirk der Oberförstcrci Oberzell: Bürqer- 
meister Christ. ' ^ 
14) Romsthal mit Wahlert, Eckardroth, Kerbersdorf, Marborn: Constantin Stock. 
15) Sannerz mit Weiperz: Bürgermeister Balzer. 
16) Schwarzenfels: Amtsanwalt Schultheis. 
17) Sterbfritz mit Breunings, Gutsbezirk der Oberförsterei Sterbfritz: Löffert. 
18) Ulmbach mit Sarrod, Rabenstein, Rebsdorf, Uerzell, Klesberg, Neustall: 
Bürgermeister Krieger. 
19) Uttrichshausen: Bürgermeister Jäckel. 
20 ) Vollmcrz mit Ramholz und Hinkelhof: Bürgermeister Krack. 
21 ) Wallroth mit Brcitenbach und Kressenbach: Adam Herzog. 
21) Standesamtsbezirke des Kreises Schmalkalden. 
1 ) Schmalkalden, Stadt mit Haindorf, Aue, Mittelschmalkalden, Volkers, 
Asbach, Wcidcbrunn, Näberstille, Mittelstille, Breitcnbach, Grumbach: 
Kaufniann Merkel. 
2 ) Barchfeld: Bürgermeister Römhild. 
3) Brotterode: Lehrer Eck. 
4) Fambach: Bürgermeister Michel. 
5) Floh mit Schnellbach, Struth, Helmershof: Bürgermeister a. D. Hilpert. 
6 ) Herges-Halleuberg mit Springstille und Bermbach: Bürgermeister Gicßler. 
7) Herges-Vogtei nut Auwallenburg, Trrlsen, Elmenthal, Laudenbach, Heßles, 
Wahles: ^Bürgermeister Dictsch. 
8 ) Herreubreitungen: Bürgermeister Jäger. 
9) Kleinschmalkalden: Bürgerineistcr Sterzing. 
10 ) Seligenthal mit Hohleborn und Reichenbach: Bürgermeister Wolff. 
1 1) Stcinbach-Halleuberg mit Oberschönau, Unterschönau, Rotterode, Alters 
bach: Bürgernleister Bleymüller. 
22) Standesamtsbezirke des Kreises Witzenhausen. 
1 ) Witzenhausen, Stadt mit Bischhausen, Gutsbezirk Bischoffshausen, Unter- 
rieden und einem Theile des Oberförstereigutsbezirks Witzenhausen, um 
fassend den Schutzbezirk Ermschwerd: Bürgermeister v. Loreutz. 
2 ) Allendorf, Stadt mit Datterode, Asbach, ' Weidenbach mit Hennigerode, 
Sickenberg, Sooden, Ahrenberg, Weiden, Kleinvach, Gutsbezirk Kleinvach, 
Orpherode, Kammerbach und einem Theil des Oberförstereigutsbezirks 
Allendorf, umfassend den Schutzbezirk des alten Revieres Halbcinark: 
Bürgermeister Müller. 
3) Großalmerode, Stadt mit Epterode und einem Theil des Oberförstereiguts 
bezirks Witzenhausen, umfassend das Forsthaus Querenberg, Fabrik Stein- 
berg nebst den Schutzbezirken Querenberg, Großalmerode und Steinbcrg: 
Bürgermeister Taube. 
4) Lichtenau, Stadt mit Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Gutsbez. Glimmerode, 
Quentel, Retterode, Oberförstern- und Gutsbezirk Lichtenau, Günsterode 
(Kreis Melsungen) und Gutsbezirk des dortigen Halbengebrauchswaldes: 
Bürgermeister Peter. 
5) Berge mit Gutsbezirk Berge, Eichenberg und Gutsbezirk Arnstein, Hebens- 
Hausen, Gutsbezirk Hebenshausen, Neuenrode: Lehrer Dietrich. 
6 ) Dudenrode mit Hilgershausen, Weißenbach, Gutsbezirk der Oberförsterei 
Meisuer (Kreis Witzenhausen): Lehrer Hollstein. 
7) Ermschwerd mit Hubenrode und Blickershausen: Bürgermstr. Mühlhausen. 
8 ) Gertenbach nebst dem Gutsbezirk Ober- und Unterhof Hübenthal , Schloß 
Berlepsch, Freudenthal, Albshausen: Bürgermeister Ludwig II. 
11
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.