Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

133 
des Regierungsbezirks Cassel. 
Königliche Kreiskasse. 
Rentmeister: Nechnungsrath Litzenbaur. 
Hülfsvollziehungsbeamter: T h ö n e. 
Kreis-Sparkasse. 
Direktion: Der Landrath, Vorsitzender, Fabrikant Staffel und 
Bürgermeister von L o r e n tz zu Witzenhausen. 
Kassenbeamte: Haupt - Rendant S i e b e r t zu Witzenhausen. 
Kontroleur: Fellmeden das. Neben-Rendanten: Kauf 
mann Kröschel zu Allendorf a/W. Büreaugehülfe 
Brencher zu Hessisch-Lichtenau. Büreaugehülfe Ellen- 
b erg er zu Großalmerode. 
Städtische Behörden und Anstalten. 
1) Zu Witzenhausen. 
Bürgermeister: von Lvrentz. Siebzehn Stadtverordnete. 
Bier Magistratsmitglieder. Stadtschreiber: Apel. 
Ein Beigeordneter. Stadtkümmerer: Küllmer. 
2) Zu Allendorf. 
Bürgermeister: Müller. Achtzehn Stadtverordnete. 
Vier Magistratsmitglieder. Stadtschreiber: Grupe. 
Ein Beigeordneter. Stadtkämmerer: Leimbach. 
3) Zu Großalmerode. 
Bürgermeister: Taube. Achtzehn Stadtverordnete. 
Vier Magistratsmitglieder. Stadtschreiber: Deichmann. 
Zwei Beigeordnete. Stadtkämmerer: Koch. 
4) Zu Hess. Lichtenau. 
Bürgermeister: Peter. Zwölf Stadtverordnete (ausschl. 
Ein Beigeordneter. des Beigeordneten). 
Stadtkümmerer: Rosenblath. 
Stiftungen und Wohlthätigkeits - Anstalten. 
1) Zu Witzenhausen. 
Das Hospital. — Vorstand: Die beiden Pfarrer. Der Bürger 
meister. Administrator: Groh. — Provisor: Küllmer. 
(Ueber das Hospital St. Michael zu Wiyenhausen f. Ledderho sc kl. Schriften 
Nand V., Seite 281 bis 285.) 
2) Zu Allendorf. 
Das Hospital. — Vorstand: Die beiden Pfarrer. Der Bürger 
meister. — Verwalter: Kröschell. 
3) Zu Großalmerode. 
Städtische Sparkasse. — Verwaltungs-Kommission: Der Bürger 
meister, Vors. Rechnungsführer: Der Stadtkümmerer.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.