Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

116 
Kreis - rc. Behörden 
Kreisdeputirte. 
Rittergutsbesitzer Freiherr C. A. Schenck zu Schweinsberg 
zu Schweinsberg, Großherzoglich Hess. Kammerherr. 
Oekonom und Gutsbesitzer Bopp zu Kleinseelheim. 
Kreisausschuß. 
Bürgermeister Maus zu Albshausen, Schuldirektor a. D. Dietz 
zu Speckswinkel, Kammerherr Freiherr C. A. Schenck zu 
Schweinsberg zu Schweinsberg, Bürgermeister Weber 
zu Amöneburg, Bürgermeister Taube zu Sindersfeld, 
Gutsbesitzer Bopp zu Kleinseelheim. 
Kreis -Kommunalkasse. 
Rendant: Dörrbecker. 
Baupersonal (s. Baubehörden). 
M e d i z i n a l - B e a m t e. 
Kreis-Physikus: Sanitätsrath Dr. Klingelhöfer zu Kirchhain. 
Kreis-Wundarzt: Dr. A. Klingelhöfer zu Schweinsberg. 
Kreis-Thierarzt: Stamm zu Kirchhain. 
Ausübende Aerzte. 
Dr. Römer zu Kirchhain. Dr Koch zu Neustadt. 
Dr. Mütze zu Holzhausen. Dr. Nehm zu Rauschenberg. 
Dr. Braun zu Neustadt. 
Apotheker. 
Jung zu Kirchhain. Gerlach zu Holzhausen. 
Dallwig zu Neustadt. Scheffer zu Rauschenberg. 
Katasteramt. 
Kataster-Kontroleur: Otto. 
Königliche K r e i s k a s s e. 
Rentmeister: Sitz. 
Vollziehungsbeamter: D i e h l. 
Städtische Behörden und Anstalten. 
1) Zu Kirchhain. 
Bürgermeister: Prediger. Stadtschreiber: 
Ein Beigeordneter. Stadtkämmerer: Rüger. 
Vier Magistratsmitglieder.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.