Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1900)

94 
Kreis - rc. Behörden 
Ausübende Aerzte. 
Dr. Sch erb zu Fritzlar. Uhr Han zu Jesberg. 
Dr. Gaß ma nn das. Dr.Vittinghoffzu Niedenstein. 
Dr. Wicke zu Gudensberg. Dr. Rothfuchs zu Wabern. 
A p o t h e k e r. 
Pomy zu Fritzlar. Strauch zu Gudensberg. 
Klesper das. Weidemann zu Jesberg. 
Katasteramt. 
Kataster - Kontroleur : S e w i g. 
Königliche Kreiskasse. 
Rentmeister: Lotze 
Vollziehungsbeamte: Würz er zu Homberg. 
— — Jerichow zu Ziegenhain. 
Städtische Behörden und Anstalten. 
1) Zu Fritzlar. 
Bürgermeister: Kraiger. Stadtschreiber: Eckhardt. 
Bier Magistratsmitglieder. Stadtkämmerer: Schmitt. 
2) Zu Gudensberg. 
Bürgermeister: Kleim; zugl. Stadtschreiber. 
Zwei Magistratsmitglieder. Stadtkämmerer: Delgmann. 
3) Zu Niedenstein. 
Bürgermeister: Hillebold; zugl. Stadtschreiber. 
Stadtkümmerer: Reinhardt. 
Stiftungen und Wohlthätigkeits-Anstalten. 
1) Zu Fritzlar. 
a. Armen-Kommission. — Der Land-Dechant, der Bürgermeister, 
Geh. Sanitätsrath Dr. Knorz und zwei Magistratsmit 
glieder. 
b. Das Armen-Hospital, unter Leitung der Armen-Kommission, 
Vinzentinerinnen aus dem Mutterhause zu Fulda ist die 
Krankenpflege anvertraut. 
o. Sparkassen - Verwaltung. — Vorstand: Der Bürgermeister, 
ein Magistrats- und Stadtverordnetenmitglied. — Rech 
nungsführer: Siebert. — Kontroleur: Winter, 
d. Katholische Kleinkinderbewahranstalt. — Vorstand: Der Dechant. 
Die Leitung ist zwei Vinzentinerinnen aus dem Mutter 
hause zu Fulda anvertraut.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.