Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

Kreis - rc. Behörden. 
A. Airei 
und Ort 
♦ 
1) Stadtkreis Cassel. 
Der Stadkreis Cassel besteht aus der Stadt Cassel nebst den dazu gehörigen 
Borstädten :c. und der Kolonie Philippinenhof. Derselbe gebort zum 
Amtsgericht Cassel und zählt 2984 Wohnhäuser und 72,086 'Einwohner. 
Kriminal -Ko iit m i s s a r i a t. 
Vorstand: Polizei - Kommissar H a a s e. 
Polizei - Sekretär B i e h l. 
Für die Sittenpolizei und einzelne lriminalpolizeilichc Geschäfte. 
Polizei - Sekretär Hoffm a il n. 
Bureau x. 
Sekretariat I: Direktorial-, Kassen- und Inventarien-Sachen, 
Expeditionen in Bau- und Gewerbesachen und besondere 
Verwaltungs-Angelcgenheiten. Vorstand: Polizei-Sekretär 
K v l d i tz. 
Bureau - Assistent Killender g. 
Sekretariat II: Militärsachen, Transportsachen, Paßangclcgcn 
heiten und sonstige Legitimations-Ertheilungen, Mobiliar- 
Feuerversicherungssachen, Gesindesachen und Arbeitsbücher. 
Vorstand: Polizei - Sekretär K n ö p p e l. 
Bureau - Hülfsarbeiter M u n k. 
Polizei-Direktion zu Cassel. 
s ttcschchtslokale: Schloßplatz Nr. 1 und Rcnthof Nr. 4 .) 
Polizei-Präsident: Graf Königsdorff. 
Polizeirath: H a a cf. 
Exekutive. 
Vorstand: Polizei-Inspektor Wohlrabe. 
I. Revier: 
Polizei - Kommissar Heus e. 
— — Reichhard t. 
M ä thue r. 
S ch m i t t 
— — Willig. 
3 Wachtmeister. 83 Schutzmänner. 
8 Schutzmänner. 1 Gefangenwärter.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.