Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

60 Kirchliche Behörden. 
4) zu A p e l e r n mit zwei Rittergütern, der Riesenniühle, der Ziegelei 
und Kalkbrennerei, mit Reinsdorf, Groß- und KleimHcgesdorf, 
Lyhren nebst Rehbocksmühle, Soldorf und Wiersen: Sommer- 
lath. 
031' 0 s; lt e n lt b 0 rs mit dem Godenhofe und dem Gesundbrunnen 
Nenndorf, Klcinnenndorf nebst einer Mühle, Horsten nebst der 
Mühle, Waltringhausen nebst Biickethaler Landwehr und einer 
Mühle, Riehe, Kreuzriehe mit der Ziegelei: HeermaNN. 
6) Hohenhorst mit Helsinghausen, Rehren, Rebrwicbc, Matbc, 
Nvrdbrnch, Ohndorf mit der Bratmühle und Haste nebst Bahnhof, 
Oberförster- und Forstlaufcrwohnung: Atel II e. 
B ecked ors mit der Doinainc, dem Chausseehause und einer Forst- 
lauferwohnung, Ottensen und Riepen: Korsf. 
b) H a t t e n d v r s mit Rehrcu nebst der oberen Mühle, Eicher nebst 
Windmühle, Antendorf nebst Windmühle, Raden, Langenfeld, 
Westerwald, Altenhageu, Kleinholteuscn , Schoboltcnscn mit 
Sündern und der Wierser Landwehr und den Rittergiitern Wornis- 
thal mit der Duvenmühle, Nienfeld und Südhageu: Ammann. 
9) — Cathrinhagen: Bradt. 
Sodann sind eiugepfarrt: 
\ \ Anhagen und Düdinghausen zur Pfarrei Bergkirchcu im Bückeburgifchcn. 
-I Heidbrink, Rheinseil, Reincbold und Hof Eiche nbruch, zur Pfarrei 
Heuersen im Bückeburgischen. 
.'l> Lickwcgc» zur Pfarrei Si'ilbcck im Bückeburgischen. 
4| Niengraben und Idensermoor zur Pfarrei Idensen im Hannoverschen, 
ß Schcriiibcck zur Pfarrei Kleinbremen im Regierungsbezirk Minden. 
Schönlingen mit den Eickhöfen zur Pfarrei Lind horst im Bückeburgischen. 
Kirchenkästen re. 
Kirchcnkastcn Provisor zu Obcrnkirchcu: Wöbbeking. 
Kirchen - Armcnkasten : Provisor daselbst: Derselbe. 
Kirchcnkastcn - Provisor zu Rodenberg : N e b l in eye r. 
Kirchen - Armcnkasten - Provisor daselbst : Derselbe. 
Kirchcnkastcn Provisor zu Sachsenhagc», auch Rechnungsfübrcr des Er n st i ng'schen 
und von Offendach'scheu Legates: Däckc. 
Kirchen - Arincnkastcn - Provisor daselbst : Dersebe. 
XII. Diözese Schmalkalden. 
Superintendent: Obstfelder zll Schmalkalden. 
Mitglieder des Diözesan - Synodal - Vorstandes : 
G e i st l i ch e Mitglieder: 
Pfarrer Brauer, Fambach. 
Weltliche Mitglieder: 
Kantor und Hauptlehrer a. D. F ul du er, Schmalkalden. 
Forstmeister B a n st übt, daselbst.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.