Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

59 
Klasse Obernkirchen. 
6) zu Fuhlen mit Rumbeck, Heßlingen, Friedrichsburg und Fricdrichs- 
hagen : Bürg euer. 
7) — Exten mit dem von Meien'schen Gute und der westlichen Hälfte 
von Strücken, Krankcnhaaeu, Bollsen, Wescberg, Ucbtdorf und 
Friedrichshöhe und dein Lippeschen Don Oesingfeld, sowie den 
lutherischen Einwohnern der Lippeschen Dörfer Breinke u. Rott: 
Niem ey er. 
8) — H o h e ll rode mit der östlichen Hälfte von Strücken, Wennenkamp 
und Friedrichswald: Werner. 
9) — Fisch b eck mit der Landwehr und der Stifts-Ziegelei, mit 
Höfingen, Hadcsscn, Bensen, Plötzen und der Landwehr und 
zwei Neubaucrstatten, Hof Stau und dem Hannoverschen Dorfe 
Wehrberger: He ermann. 
10) — Weibeck und Krückeberg mit Barksen, Zersen, und Wickbolsen: 
P i e p e il b r o k. 
11) — Möllenbeck mit Hcssendorf und Hof Ellerburg: Nah; auch 
zweiter Pfarrer an der reforinirten Gemeinde zu Rinteln. 
Sodann sind eingepfarrt: 
1 s Ahe, Engern, Großer Reclbof und Sechof zur Pfarrei Stcinbergen im 
Bückebnrqischen. 
2J Goldbeck zur Pfarrei Bösingfeld im Lippeschen. 
3 j Todcmann und Hof Dankersen'zur Pfarrei Eisbergen im Regierungsbezirk 
Minden. ^ 
41 drei Kolonate in Krankenhagen zur Pfarrei Silixen im Lippeschen. 
r>| Kolonie Nr. 1 Friedrichsburg zur Pfarrei Hemeringen im Hannoverschen. 
Kirchenkaste n. 
Provisor des lutherischen Kirchenkastens zu Rinteln: Stadtkämmerer Jaco bi. 
Provisor des reforinirten Kirchenkastens daselbst: Stadtrczeptor G ade; auch 
lutherischer und reformirter Armenrcchner. 
Kirchenkasten-Provisor zu Oldendorf: Wehrhan. 
2) Klasse Obernkirchen. 
Metropolitan: Di edelmeier zu Rodcnberg. 
Pfarrer: 
1) zu Obernkirchen mit dem Stifte, Rolsshagen in. d. Schwarzeinüble 
und dein Forstbaus, Kreyenhagen, Röhrkasten, Becke, den 
Glasbüttcn Schanenstein und Neuehütte, dein Chaussechanse, 
den Häusern auf der Piepenbrcite, den neuen Häusern an der 
Chaussee, der Altebückeburg, der Windmühle, nebst mehreren 
Dörfern und Höfen im Bückcburgischcn: 
Erster: Schlitz berge r. 
Zweiter: Schweißer. 
2) — Rodenberg mit den Stadtthcilen Mühlenstraße, Rodenberger 
Thor und Grove, dem Rodcnbcrgcr Brnnncn, der Doinainc nebst 
dein Fürsten Hause, der Saline Masch, der Burg-, Masch und 
Windmühle und Algcsdorf: Metropolitan Di edel meier. 
3) — Sachsen Hagen mit Kuhlen, der Doinainc nebst mehreren 
Windmühlen und Schloß: Schoos.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.