Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

34 
Kirchliche Behörden. 
4) Masse Treysa. 
Metropolitan: SuperintendentHeuhner zu Ziegenhain (auftrw.). 
P f a r v c v : 
1) ber ©tslbt T r C l) f a mit Aschcrodc, Hof Entcnfang Ilild Neuemiihle: 
Erster: S ch w e i n s b e r g. 
Zweiter: Gleim. 
2) zu Densberg mit Schonftcin und Moischeid: Schàfcr. 
3) — Sebbeterode mit dem Hofe Treysbach, Gilserbcrg Ulld 
Schonau: Volkenand. 
4) — Sachsenhausen, Jtzenhain mit Appenhain und Hof Belln- 
hansen: Gissel. 
5) — Lischeib mit Hcinlbach und Wintcrscheid: Hnlsspsarrer Mainz. 
6 ) — Aliendors an ber Lcmbsburg mit Michelsberg: Ewalb. 
7) — Mengsberg, Wicra itnb Florshain: Hartwig. 
8 ) — Neustadt: Pfarrer Gleim zu Treysa. 
(Dic in dcn katholischcn Gemcinden Moinberg, Ohmes, 
Seibelsdorf, Vockcnrodc und Ruhlkirchen befindlichen cvangel. 
Eimvohner sind in die cvangel. Psarrei Neustadt cingepfarrt. ) 
9) Hulfspfarrei Rommershausen mit Dittcrshausen li. Franken- 
hain: past. extr. H appi ch z»l Frankenhain (auftrw.). 
Administrator dcs Kirchcn und Stipendienkastens zu Treysa: Stadtkànnncrcr 
Bnchenau. 
Administrator der Pfarrer - Witwcnkasse dcr Alasse: Dcrselbe. 
Administrator dcs Kirchcnkastcns dcr cvangel. Gemeinde zu Neustadt: Miiller. 
ü) Klasse Homberg. 
Metropolitan: Schotte zu Homberg. 
Pfarrer: 
1) ber Stabt Homberg mit dem Neuhofe, der alten Schiuclzbüttc 
und sechs Mühlen: 
Erster: Metropolitan S ch o t t e. 
Zweiter: Diaconus Lohr mann; zugleich Pfarrer in Holz- 
hallscn mit dem Eisenhammer, dcr Eisenhütte, nebst dem Kloster 
St. Georg, dcr Walke- inid Lohmühle und Relbehausen. 
2) zu Sipperhausen mit den Höfen Bubenrode, Largesberg und 
Grüncis, dcn beiden Largesgrundmühlen, Dickershausen, Mörs 
hausen, Ostheim linb A^osheim mit Hombergshausen, dcr 
Windmühle und Sauerburg: 
3) — Wernswig mit der Batzenmühle und dem Hofe Willingshain 
unb Sonbheim mit dcr Schlagmühle und dem Dörnishofe: 
R o in m e l. 
4) — Berge mit Mühlhausen, Mardorf, Roxhausen, Roppershain, Schloß 
Falkenberg und Hof Lembach unb Ullshansen: Hocke.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.