Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

27 
Klasse Franktnberg (íitts). ). 
13) zu Cölbe (Vikariat): Pfarrer Seßler zu Schönstadt. 
14) — Hatzbach (Vikariat): der Pfarrer zu Josbach. 
15) — Roda (Vikariat): der Pfarrer zu Rosenthal. 
Administrator des luther. kirchenkastcns zu Rauschenberg : 33 rom nt. 
6) Klasse Frankenberg (luth.). 
Metropolitan: Toldan zu Röddenau. 
Pfarrer: 
1) zu Frankenberg mit dem Kloster Georgenberg, der Nieder. 
Walk-, Zeug und Papiermühle, dem Chcmssechause, der Altcu 
und Neueuhiitte, dem Zechenhaus und Fricdrichshauscn: 
Erster: Becker. 
Zweiter: Koch 11 (verstehet auch das Filial Schreufa); 
zugleich auch luth. Rektor au der Bürgerschule. Derselbe ist auch 
Pfarrer und Lokal Schulinspektor der Coloniepfarrei Friedrichs- 
Hausen. 
2) — R Öb bett ölt mit den beiden Häusern, die Kohlcnmühle genannt, 
der Saud- und Schiefermühle, der Mciscburg und Rodenbach, 
Haine mit der Hatzbachsmühle: Metropolitan Soldait. 
(Das Filial Wangershausen vcrsiehet der Pfarrer 
zu Rengershansen). 
3) — GeisIN ar mit Dörnholzhausen, der Ziegelei, Husten- und Hulms- 
mühle, Ellershausen mit der obersten Langel und Bärenmühle, 
AUendorf, Dainrode, Hanbern und Altefeld: Koch. 
4) — Rengershansen mit der obersten, der rothen und Rüssclsmühle 
und dein Filial Hommershausen: Fliegenschmidt. 
5) — Bott endors mit der Linnmühle, dem Staatspachtgute zu Wölkers 
dorf, dem Forsthaus daselbst und Willersdorf: Maus. 
6 ) — F r a NkeN a il mit der Zicgelhüttc, der Wasen-, Struth- und 
Carlsmühle und dem Hofe Mengershausen: HerttiNg. 
7) — Viermünden, Oberorke mit Bringhausen a. d. Eddcr, zwei 
Mühlen und dem Hofe Hcsscnstciu, der Schcucrmühlc lind Hof 
Treisbach, der obersten und untersten Butzmühle, sowie Niederorke: 
R a m d o h r. 
8) — Haina mit dein Baumaarten, der untern Härlemühle, der Ziegel- 
hütte, dem Hofe Lambach und der Mühle im Kirschgarten: 
Weiß. 
9) — Löhlbach mit Altenhaina und Kirschgarten, Battenhallfen mit 
Hnttcrode und Fischbach, Dodenhausen mit Haddenberg: 
Df. Dracke. 
10) — Bringhausen in den Birken (Vikariat): der Pfarrer 
zu 'Bottendorf. 
Somplar ist bei der Pfarrei Bromskirchen, im kreise Biedenkopf, 
Regierungsbezirk Wiesbaden, eingcpfarrt. 
Kirchenkasten - Verwalter zu Frankcnberg: Schwan er. 
Administrator der Pfarrer - Witwcnkasse : Pfarrer Becker zu Frankenberg.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.