Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

nicht zum Regierungsbezirk Cassel gehören. 319 
Haus. 
Einw. 
Haus. 
Einw. 
14) Gladenbach bei 
Breidcbach 
43 
206 
26) Oberhörlen 
60 
376 
15) Holzhausen bei 
138 
63 
706 
314 
27) Quotshausen 
31 
192 
Gladenbach 
16) Homertshausen 
28) Roth, Ebcrbachs- 
mühle 
67 
336 
17) Katzenbach 
4 
32 
29) Silberg 
41 
236 
18) Kombach mit riecn- 
61 
78 
345 
436 
30) Simmersbach 
73 
428 
Mühle 
19) Lixfeld 
31) Steinperf, Bruch- 
mühle 
94 
428 
20) Mornshausen 
a. d. Dautrhe, Amclvse 
50 
305 
32) Wallau, Bcllings- 
hauscn 
185 
1202 
21) Niederdieten 
53 
298 
33) Weifenbach 
58 
238 
22) Niedereisenhau- 
34) Wiesenbach mit 
50 
284 
seit, Sandmühle 
84 
437 
Bvxbach 
23) Ried erhörten 
30 
180 
35) Wolfgruben, 
Wilhe^mehütie 
36) Wolzhausen mit 
der Esclmühle 
45 
236 
24) Oberdieten 
25) Obereisenhausen 
51 
56 
292 
254 
58 
287 
Zusammen: 2834 Häuser und 15,912 Einwohner. 
F. G.: Montan, Dienstag und Sonnabend. 
Amtsrichter: Amtsgerichtsrath H atz se lb. 
— Dr. Eolnot. 
Gerichtsschreiber: Sekretär Groll, Erster Gerichtsschreiber und 
Gerichtskassen-Nendant. 
— Rößing. 
Gerichtsschreibergehülfe: Assistent Gibbert. 
Gerichtsvollzieher: Plack. 
Gerichtsdiener: Becker, Wünsch er, Müller. 
Amtsanwalt: Stadtrechner Hosch. 
3) A m t s g e r i ch t Gladen 
(Kreis Biedenkopf, Reg. Bez. Wiesbaden) 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
10) Erdhausen, 
198 1280' 
12 46 
22 123 
b a ch 
1) Gladenbach, Markt 
flecken U. A. O., Pech 
mühle 
2) Ammenhausen 
3) Bellnhausen 
4) Bischosfen, Gesellen. 
bachs-, Grünewalds-, 
Pfeiffers- u. Stcinmühle 
5) Bottenhorn 
6) Damshausen 
7) Dernbach 
8) Diedenshauseu 
9) Endbach, Dü>- und 
Heckenmühle, Hütte 
Krebsmühle 
83 
134 
36 
36 
25 
85 
449 
723 
211 
158 
157 
438 
Aurora-, Blau-, Bruch-, 
und Eurtsmühle 
11) Fellingshausen, 
Bieder-, Stein-, Strch- 
und Kronenmühle 
12) Frankenbach 
13) Frechenhausen 
14) Friebertshausen 
15) Frohnhausen bei 
Gladenbach 
16) Günsterod 
17) Hartenrod, obere 
Hahnkopf-, untere Hahn 
kopf-, Schmitlsmühle 
Haus. 
71 
143 
80 
49 
17 
36 
95 
128 
Einw. 
390 
849 
438 
241 
139 
198 
450 
643
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.