Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

188 Universität Marburg. 
21) Chirurgisch-klinisches Institut. 
Direktor: Geh. Medizinalrath Professor Dr. K n st e r. 
Seknndärarzt und Assistenzarzt der Poliklinik: Privat-Dozent 
Dr. Barth. 
Erster Assistenzarzt der stationären Klinik: Praktischer Arzt 
Dr. Colley. 
Zweiter: Praktischer Arzt Dr. Lüsebrink. 
Haus - Verwalter: Q u e i ß n e r. 
22) Poliklinik für Ohren-, Nasen- und Halsleiden. 
Direktor: 
23) Klinisches Institut für Augenheilkunde. 
Direktor: Professor Dr. U h t h o f f. 
Erster Assistenzarzt: Privat-Dozent Dr. Axenseld. 
Zweiter — Praktischer Arzt Dr. Achenba ch. 
24) Entbindttngs - Anstalt. 
Direktor: Geh. Medizinalrath Professor Dr. Ahlseld. 
Erster Assistenzarzt und Repetent: Praktischer Arzt Dr. mecl. 
K i'i h n e. 
Zweiter Assistenzarzt: Praktischer Arzt Dr. med. Vahle. 
Dritter — — — - - Sann er. 
Ober-Hebamme und Haushälterin: Frau Heuser. 
25) Psychiatrische Klinik 
(in der ständischen Landes - Jrreiiheilanstalt). 
Direktor: Medizinalrath Professor Dr. med. Tu ezek. 
Zweiter Arzt: Dr. med. Buchholz. 
Assistenzarzt: Dr. med. Klein. 
Prüfungs - Ko m m i ss i o n e ir. 
Wissenschaftliche Prüfungs-Kommission für Kandidaten 
des höheren Schulamts. 
Direktor: Gymnasial - Direktor Dr. Buche n a n. 
Ordentliche Mitglieder. 
Für klassische Philologie: Professor Dr. Birt und Professor 
Dr. M a a ß. 
- Philosophie und Propädeutik: Professor Dr. Cohen. 
- Pädagogik: Gymnasial-Direktor Dr. Buchen an. 
- deutsche Sprache und Litteratur: Professor Dr. Schröder 
und Professor Dr. Köster. 
- Geschichte: Professor Dr. Niese und Professor Freiherr 
v. d. Nopp. 
- evangelische Theorie: Professor Dr. Mirbt. 
- Mathematik: Professor Dr. Heß.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.