Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

155 
des Regierungsbezirks Cassel. 
16) Rockensüß mit Königswald, Cornberg, Gutsbezirk: Müller Hollsteiu. 
17) Rönshausen mit Honebach und Gutsbezirk der Oberförsterei Friedewald: 
Bürgermeister Eimer. 
18) Scifertshausen mit Dankerode und Erkshausen: Brgrinstr. a. D. Grenzebach. 
19) Solz mit Bocksrode, Gutsbezirk Bellers und Gunkelrode, Gutsbezirk, 
Mönchhosbach, Imshausen, den Freiherrl. v. Verschncr u. v. Trott'schcn 
Gesannntwaldungen: Bürgermeister Kersten. 
20) Süs: Bürgermeister Schußler. 
20) Stcindesamtsbezirke des Kreises Schlüchtern. 
1) Schlüchtern, Stadt mit Herolz, Klostcrhöfe, Niederzell: Bürgermeister 
Salomon. 
2) Salmünster, Stadt mit Ahl, Gutsbczirk des Obersörstereitheils Salmünster: 
Bürgernieister Schneider. 
3) Soden, Stadt: Bürgermeister Berta. 
4) Steinau, Stadt mit Seidenroth, Gutsbezirk Hundsrück, Gutsbczirk der 
Oberförsterei Steinau: Bürgermeister Fink. 
5) Elm mit Gutsbczirk Braudcnstcin: Bürgermeister Kreß. 
6) Gundhelm mit Hutten: Bürgermeister Frischkorn. 
7) Hintersteinau mit Reinhards: Lehrer Wagner. 
8) Hohenzell mit Bellings, Ahlersbach, Gutsbezirk Lindenbcrg: Lehrer Baser 
mann. 
9) Marjoß mit Gutsbczirk der Oberförsterei Marjoß: Bürgermstr. Schreiber. 
10) Mottgers mit Weichersbach: Bürgermeister Jost. 
11) Neuengronau mit Altengronau, Jossa, Gutsbczirk der Oberfvrsterei Alten 
gronau : Bürgermeister Ziegler. 
12) Oberkalbach mit Heubach: Bürgermeister Jost. 
13) Oberzell mit Züntersbach, Gutsbezirk der Oberförsterci Oberzell: Bürger 
meister Christ. 
14) Romsthal mit Wahlert, Eckardroth, Kerbersdorf, Marborn: Brgrinstr. Noll. 
15) Sannerz mit Weiperz: Bürgermeister Balzer. 
16) Schwarzenfels: Ausschußvorsteher Schultheis. 
17) Sterbfritz mit Breunings, Gutsbezirk der Oberförsterei Sterbfritz: Löfsert. 
18) Ulmbach mit Sarrod, Rabenstein, Rebsdorf, Uerzell, Klesberg, Neustall: 
Bürgernieister Seipel. 
19) Uttrichshausen: Bürgermeister Pfaff. 
20) Vollmerz mit Rainholz und Hinkelhof: Bürgermeister Krack. 
21) Wallroth mit Breidenbach und Kressenbach: Bürgermeister Herzog. 
21) Standesamtsbezirkc des Kreises Schmalkalden. 
1) Schmalkalden, Stadt mit Haindorf, Aue, Mittelschmalkalden, Volkers, 
Asbach, Wcidebruun, Näherstille, ittelstille, Breitenbach, Grumbach: 
Kaufmann Dkerkel. 
2) Barchfeld: Bürgernieister Römhild. 
3) Brotterode: Lehrer Eck. 
4) Fambach: Bürgermeister Endter. 
5) Floh mit Schnellbach, Struth, Helmershof: Bürgermeister Hilpert. _ 
6) Herges-Hallenberg mit Springstille und Bermbach: Bürgermeister Anschutz. 
7) Hergcs-Vogtei mit Auwallenburg, Trusen, Elmenthal, Laudenbach, Heßles, 
Wahles: Bürgermeister Wolf. 
8) Herrcnbreitungen: Bürgermeister Reum. 
9) Kleinschmalkalden: Bürgermeister Sterziug. 
10) Seligenthal niit Hohleborn und Reichenbach: Kantor Wilhelm. 
11) Steinbach-Hallenberg mit Oberschönau, Unterschönau, Rotterode, Alters 
bach: Bürgermeister Usbeck.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.