Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

126 Kreis - rc. Behörden 
Ausübende Aerzte. 
vr. Lehnebach zu Schmal- Dr. Ruppert zu Kleinschmal 
kalden. falben. 
Dr. Ru hm er das. Dr. Backhaus zu Sleiubach- 
Dr. S ch v r u d o rff zu Barchfeld. Halleuberg. 
Dr. Mannsfeld zu Brotterode. Dr. Kuhn das. 
Zahnarzt: Krause zu Schmalkalden. 
Kreis-Thierarzt und Thierarzt Storch zu Schmalkalden. 
Apotheker. 
Eickhof zu Schmalkalden. Schmidt zu Brotterode. 
Matthias das. Dr. phil. Kö bri ch zu Steiu- 
Steiudecker das. bach-.Halleubera. 
E öfter zu Barchfeld. 
K a t a st e r a m t. 
Kataster-Kontroleur: Klee m a u u. 
Königliche K r e i s k a s s c. 
Rentmeister: Bo ehne. 
Vollziehungsbeamter: Nolte. 
Behörden ?c. der Stadt Schmalkalden. 
Bürgermeister: Engel. Stadtschreiber: Hörster. 
Acht Stadtrathsmitglieder. Stadtkämmerer: G u t b erl e t. 
Stadtförster: Oberförster K e u d e l l. 
Polizei - Kommissar : K a e st u e r. 
Stiftungen und Wohlthätigkeits-Anstalten. 
Zu S chmalkald eit. 
1) Stadt-Hospital. — Vorstand: Der Laudrath, der Bürger 
meister, der erste reform. und der erste lutherische Pfarrer. 
Provisor: Schwarz. 
(JmJnhr 1851 aus dem vereinigten Dbcr- und Unierhosvital und Sondersiechenamt gebildet 
und zur Aufnahme und Versorgung bejahrter Stadtbewohner evangcl. Konfession bestimmt.) 
2 ) Tuchspende-Amt. — Vorstand: Der Bürgermeister. 
Verwalter: Der Stadtkämmerer. 
iZur Armen - Unterstützung, zu Benesicien für Studirende und zur Kirchendiener- 
Besoldung bestimmt. > 
3) Stcphaui'sche Stiftung. — Vorstand: Die geistlichen Mini 
sterialen luth. Konfession. Verwalter: Der Stadtkämmerer.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.